Fuxian Hu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fuxian Hu
Fuxian Lake and Luchong Scenic Resort.jpg
Geographische Lage Stadt Yuxi, Yunnan
Städte am Ufer Yuxi
Daten
Koordinaten 24° 30′ N, 102° 53′ O24.50225102.88888888889Koordinaten: 24° 30′ N, 102° 53′ O
Fuxian Hu (Yunnan)
Fuxian Hu
Fläche 212 km²f5
Maximale Tiefe 151,1 mf10

Der Fuxian-See (chinesisch 抚仙湖Pinyin Fuxian Hu, englisch Fuxian Lake) auf dem Gebiet dreier Kreise (Chengjiang, Jiangchuan, Huaning) der bezirksfreien Stadt Yuxi in der chinesischen Provinz Yunnan ist der zweittiefste See Chinas.[1] In ihm wurden lebende Fossilien (Fuxiana yangi aus der Ordnung der Flohkrebse) entdeckt, von denen sich nun Präparate im Besitz des Yuxi-Museums befinden.

Literatur[Bearbeiten]

  •  B. Sket: Fuxiana yangi g.n., sp.n. (Crustacea: Amphipoda), a baikaloid amphipod from the depths of Fuxian Hu, an ancient lake in the karst of Yunnan, China. In: Archiv für Hydrobiologie. 147, Nr. 2, ISSN 0003-9136, S. 241–255.

Weblinks[Bearbeiten]

Fußnoten[Bearbeiten]

  1. http://english.peopledaily.com.cn/english/200012/04/eng20001204_56822.html