Giuliana Marino

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Giuliana Marino (2008)

Giuliana Marino (* 13. Mai 1986 in Nürnberg) ist ein deutsch-italienisches Model.

Sie war Playmate des Monats im April 2005 und Playmate des Jahres 2005 der deutschen Playboy-Ausgabe[1], sowie später nach einem Treffen mit Hugh Hefner in München Playmate des Monats April 2007 der US-amerikanischen Ausgabe[2] Im Oktober 2007 erschien sie auf dem Titelblatt der US-Ausgabe des Playboys[3] und trat in 6 Episoden der Reality-TV Serie The Girls of the Playboy Mansion auf.

Bei Stefan Raabs TV total Turmspringen erreichte sie 2005 in der Vorrunde des Synchronspringens zusammen mit Thessa Gierer (Miss Oktober) den sechsten Platz.

2006 nahm sie bei der Qualifikation zum Toyota Yaris Cup im Rahmen eines Rennens auf dem Grand-Prix-Kurs des Nürburgrings teil, scheiterte jedoch bei dieser ersten Rennerfahrung.[4]

2007 trat sie in Episode 5 der Doku-Soap Das Model und der Freak auf.[5]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatPlaymate macht Wissenschafts-TV. In: focus.de. 28. März 2006, abgerufen am 30. März 2010.
  2. Giuliana Marino, Playboy’s April 2007 Playmate of the Month. In: playboy.com. Abgerufen am 30. März 2010.
  3. Playboy Cover October 2007 (United States). In: Playboy Cover Archive. Abgerufen am 30. März 2010 (Playboy, Inc.).
  4. ohne hupen fehlt was. In: playboy.de. Abgerufen am 30. März 2010 (Artikel erschien in der Printausgabe September 2006).
  5. Das Model und der Freak. In: archive.org. Abgerufen am 30. März 2010.

Weblinks[Bearbeiten]