Golf von Salerno

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Golf von Salerno
TheGulfOfSalerno.jpg

Gewässer Tyrrhenisches Meer
Landmasse Apenninenhalbinsel
Geographische Lage 40° 31′ N, 14° 42′ O40.51666666666714.7Koordinaten: 40° 31′ N, 14° 42′ O
Golf von Salerno (Kampanien)
Golf von Salerno
Breite ca. 60 km
Tiefe ca. 30 km
Inseln Scruopolo

Der Golf von Salerno ist eine Bucht im Tyrrhenischen Meer, im Süden Italiens, wird vom Golf von Neapel durch die Halbinsel von Sorrent getrennt. Der Golf ist nahezu halbkreisförmig und hat einen Durchmesser von etwa 60 Kilometern. An seiner Nordseite liegen die Städte Amalfi und Salerno.

Weblinks[Bearbeiten]