Golf von Tunis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Golf von Tunis
Golf von Tunis aus dem All

Golf von Tunis aus dem All

Gewässer Mittelmeer
Landmasse Nordafrika
Geographische Lage 36° 59′ N, 10° 36′ O36.98333333333310.6Koordinaten: 36° 59′ N, 10° 36′ O
Karte von Golf von Tunis
Breite ca. 60 km
Tiefe ca. 50 km
Zuflüsse Medjerda, Oued Miliane

Der Golf von Tunis (arabisch ‏خليج تونس‎ Bahr al-Tunis) ist ein großer Golf (Meeresbucht) des Mittelmeeres im Nordosten Tunesiens. Tunesiens Hauptstadt Tunis liegt am Südwestufer des Golfes südlich von Kap Karthago. Im Nordosten von Tunis liegen die Ruinen Karthagos, heute ein Stadtteil der Hauptstadt. Der Golf wird im Nordwesten von Kap Farina (Ras et Tarf) mit der südlich unterhalb liegenden großen Lagune von Garh el Melh, im Nordosten von Kap Bon (Rass Eddar) gegen das Mittelmeer abgegrenzt.

Weblinks[Bearbeiten]