Gorenja vas-Poljane

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gorenja vas-Poljane
Wappen von Gorenja vas-Poljane Karte von Slowenien, Position von Gorenja vas-Poljane hervorgehoben
Basisdaten
Staat: Slowenien
Historische Region: Oberkrain (Gorenjska)
Statistische Region: Gorenjska (Region Oberkrain)
Koordinaten: 46° 7′ N, 14° 11′ O46.11666666666714.183333333333Koordinaten: 46° 7′ 0″ N, 14° 11′ 0″ O
Fläche: 153,3 km²
Einwohner: 7.209 (2008)
Bevölkerungsdichte: 47 Einwohner je km²
Postleitzahl: 4223 Poljane nad Škofjo Loko 4224 Gorenja vas
Struktur und Verwaltung
Bürgermeister: Milan Čadež
Webpräsenz:

Gorenja vas-Poljane (dt.: Baiersdorf-Pölland) ist eine Gemeinde in der Region Gorenjska (dt.: Oberkrain) in Slowenien.

In der aus 73 Ortschaften und Weilern bestehenden Gesamtgemeinde leben 7209 Menschen. Die beiden namengebenden Hauptorte Gorenja vas (dt: Baiersdorf) und Poljane (dt: Pölland) nad Škofjo Loko haben 1155 bzw. 390 Einwohner. Die Gemeinde liegt im mittleren Abschnitt des Poljanska dolina Tals. Einige Weiler reichen bis auf 1000 m Höhe hinauf. [1]

Einst gehörte die Talschaft zur Herrschaft Škofja Loka (dt.: "Bischoflaak"). Bis zum Ende des Habsburgerreichs gehörte die Gemeinde Poljane zum Kronland Krain, wobei die Gemeinde Teil des Gerichtsbezirks Bischoflack und des Bezirk Krainburg war.

Sehenswert ist in Gorenja vas die Kirche des Hl. Johannes des Täufers. Ursprünge reichen bis ins 14. Jahrhundert zurück. Im Jahre 1623 wurde sie das erste Mal erwähnt. [2]

Der internationale Meisterfotograf Vlastja Simončič hat in Gorenja vas das erste slowenische Fotografie-Museum eröffnet. Das sehenswerte Museum geht bis in die Anfänge der Fotografie zurück. [3]

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

  • Anton Ažbe, Maler * 1862 † 1905 im Ortsteil Dolenčice geboren
  • Ivan Tavčar, Schriftsteller * 1851 † 1923, im Ortsteil Poljane nad Škofjo Loko geboren

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Lage
  2. Kirche des Hl. Johannes des Täufers
  3. Fotomuseum Vlastja