Anton Ažbe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Anton Ažbe (1904)
Anton Ažbe: Schwarze Frau (1895, 39,5 cm x 55 cm)

Anton Ažbe (* 30. Mai 1862 in Dolenčice, Gemeinde Gorenja vas-Poljane, Oberkrain, Slowenien; † 6. August 1905 in München) war ein in Österreich-Ungarn geborener slowenischer Maler.

Leben[Bearbeiten]

Ažbe begann seine künstlerische Ausbildung als Schüler von Janez Wolf in Ljubljana (Laibach). Im Herbst 1882 wechselte er an die Kunstakademie in Wien, 1884 an die Münchner Akademie. Dort besuchte er die Antikenklasse und wechselte 1885 an die Allgemeine Malschule von Ludwig von Löfftz. Nach dem Besuch der Spezialklasse bei Professor Sándor Wagner gründete er 1891 in München eine private Malschule, die zunächst in der Türkenstraße, später in der Georgenstraße 16 untergebracht war. Zu seinen Schülern gehörten u. a. Alexej von Jawlensky, Iwan Jakowlewitsch Bilibin, Wassily Kandinsky, Karl Friedrich Lippmann, Franziska Gräfin zu Reventlow, Hans Huber-Sulzemoos, Erma Bossi[1] und Eugeniusz Zak. Ažbe selbst wurde zu einer bedeutenden Figur der Münchener Künstlerszene.

Literatur[Bearbeiten]

  • Ažbe Anton. In: Österreichisches Biographisches Lexikon 1815–1950 (ÖBL). Band 1, Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Wien 1957, S. 39.
  • Katarina Ambrozic: Wege zur Moderne und die Ažbe-Schule in München. Bongers, Recklinghausen, 1988, ISBN 3-7647-0388-1
  • Bernd Fäthke: Im Vorfeld des Expressionismus. Anton Azbe und die Malerei in München und Paris. Verlag des Instituts für Bildende Kunst, Wiesbaden 1988, ISBN 3-926899-01-8
  • Bernd Fäthke: Jawlensky und seine Weggefährten in neuem Licht, München 2004, S. 36-42, 44-45, 64-67
  • Marijan Trsar: Anton Ažbe. Zalozba Park, Ljubljana 1991

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Carla Pellegrini Rocca, Eine Galeristin auf den Spuren einer schwer zu fassenden Künstlerin, Carla Pellegrini Rocca über ihre Recherchen zu Erma Bossi, in Ausst. Kat.: Erma Bossi, Eine Spurensuche, Schloßmuseum Murnau 2013, S. 60

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Anton Ažbe – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien