Graziella Granata

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Graziella Granata (* 16. März 1941 in Rom) ist eine italienische Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten]

Granata verließ das Centro Sperimentale di Cinematografia mit dem Schauspielabschluss im Jahr 1960 und wurde von der Rizzoli Films unter Vertrag genommen, die sie in einigen ihrer Abenteuerfilme einsetzte. Nachdem ihre Karriere anfangs gute Fortschritte machte, stockte sie ab Mitte der 1960er Jahre, so dass sie meist nicht über größere Nebenrollen hinauskam. 1972 beendete sie daraufhin ihre Karriere beim Film, um sie noch einige Zeit im Fernsehen und auf der Bühne fortzusetzen.

1967 erhielt Granata einen David di Donatello für ihre Darstellung in La ragazza del bersagliere.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]