Grégory Havret

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Gregory Havret)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grégory Havret Golfspieler
Gregory Havret
Personalia
Nationalität: FrankreichFrankreich Frankreich
Karrieredaten
Profi seit: 1999
Derzeitige Tour: European Tour
Turniersiege: 4

Grégory Havret (* 25. November 1976 in La Rochelle) ist ein französischer Berufsgolfer der PGA European Tour.

Mit 10 Jahren begann Havret auf Anraten seines Vaters Golf zu spielen. Er gewann als Amateur dreimal in Folge die französische Amateurmeisterschaft von 1997 bis 1999 und siegte 1999 auch bei der European Amateur Individual Championship. Im Jahr zuvor gelang es ihm sogar, ein kleineres Profiturnier, die Omnium National als Amateur für sich zu entscheiden und er spielte für sein Land in der Eisenhower Trophy.

Havret wurde 1999 Berufsgolfer, qualifizierte sich über die Tourschool im Herbst 2000 für die European Tour und gewann in seiner ersten Saison die Italian Open 2001. Im Jahr 2007 gelang ihm der zweite Erfolg bei den hochwertig besetzten Scottish Open in Loch Lomond und er wurde ins kontinentaleuropäische Team bei der Seve Trophy einberufen.

Der schlaksige Sonnenbrillenträger hat sich in Dubai niedergelassen.

European Tour-Siege[Bearbeiten]

Andere Turniersiege[Bearbeiten]

  • 1998 Omnium National (Frankreich)

Teilnahme an Mannschaftswettbewerben[Bearbeiten]

Resultate bei Major Championships[Bearbeiten]

Tournament 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014
Masters DNP DNP DNP DNP CUT DNP DNP DNP
US Open DNP DNP DNP 2 T30 DNP DNP DNP
Open Championship CUT T19 DNP CUT T57 CUT DNP DNP
PGA Championship CUT DNP DNP DNP DNP DNP DNP DNP

DNP = nicht teilgenommen
CUT = Cut nicht geschafft
"T" geteilte Platzierung
Grüner Hintergrund für Siege
Gelber Hintergrund für Top 10

Weblinks[Bearbeiten]