Grisedale Tarn

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grisedale Tarn
Grisedale Tarn (Blickrichtung Osten)
Grisedale Tarn (Blickrichtung Osten)
Geographische Lage Lake District, Cumbria, England
Abfluss Grisedale BeckUllswater
EamontEdenIrische See
Daten
Koordinaten 54° 29′ 57″ N, 3° 0′ 27″ W54.499206-3.007522538Koordinaten: 54° 29′ 57″ N, 3° 0′ 27″ W
Grisedale Tarn (England)
Grisedale Tarn
Höhe über Meeresspiegel 538 m
Länge 570 mf6
Breite 290 mf7
Maximale Tiefe 34 mf10
Besonderheiten

Legendärer Aufbewahrungsort der Krone von König Dunmail

Der Grisedale Tarn (nicht zu verwechseln mit dem Grizedale Tarn im Grizedale Forest) ist ein Bergsee im Lake District, Cumbria, England. Der Tarn liegt zwischen dem Dollywagon Pike im Norden und dem Fairfield im Süden. Der See liegt in 538 Meter Höhe und hat eine Tiefe von ungefähr 34 Meter. Der Grisedale Beck ist der Ausfluss des Grisedale Tarn.

Im See leben Bachforellen, Aal und Barsche.[1][2]

Geschichte[Bearbeiten]

Der Legende nach liegt die Krone von König Dunmail in diesem See.[2]

Am Ausfluss des Sees markiert der Brother's Parting Stone den Ort, an dem sich William Wordsworth und sein Bruder John das letzte Mal sahen, bevor letzterer 1805 als Kommandant mit dem Schiff Earl of Abergavenny unterging.[2]

Siehe auch[Bearbeiten]

Bilder[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Grisedale Tarn – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Don Blair: Exploring Lakeland Tarns: Lakeland Manor Press (2003): ISBN 0-9543-9041-5.
  2. a b c http://www.magazine.ordnancesurveyleisure.co.uk/magazine/tscontent/editorials/walking/2011/lake-district-tarns.html