Guanyun

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kreis Guanyun (灌云县) ist ein Kreis der bezirksfreien Stadt Lianyungang im Nordosten der chinesischen Provinz Jiangsu. Er hat eine Fläche von 1.834 km² und zählt 1,07 Mio. Einwohner. Sein Hauptort ist die Großgemeinde Yishan (伊山镇).

Die Dayishan-Steinsarggräber (Dayishan shiguanmu 大伊山石棺墓) stehen seit 1996 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China (4-57).

Literatur[Bearbeiten]

  • Nanjing Museum, Museum of the City of Lianyungang: "Excavation of the Dayishan Site at Guanyun, Jiangsu in 1986". Wenwu 1991.07, Beijing, 1991 (Chinesisch)

Weblinks[Bearbeiten]

34.378119.357Koordinaten: 34° 23′ N, 119° 21′ O