Gustaf Söderström

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Medaillenspiegel
Tauziehen
SchwedenSchweden Schweden
Olympische Sommerspiele
Gold 1900 Paris Tauziehen

Gustaf Fredrik Söderström (* 25. November 1865 in Stockholm; † 12. November 1958 in Lidingö) war ein schwedischer Leichtathlet und Tauzieher.

Söderström trat für Schweden bei den Olympischen Spielen 1900 im Diskuswurf und im Kugelstoßen an und konnte in beiden Wettbewerben den sechsten Platz belegen. Bei denselben Olympischen Spielen trat er noch zusammen mit anderen schwedischen und dänischen Sportlern in einer gemischten Mannschaft im Tauziehen gegen eine französische Mannschaft an und gewann mit ihr den Wettbewerb.

Weblinks[Bearbeiten]