Hamed Sohrabnejad

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Medaillenspiegel
Basketball (Männer)
IranIran Iran
Asienspiele
Bronze 2010 Guangzhou
FIBA Asienmeisterschaft
Gold 2009 Tianjin

Hamed Sohrabnejad (* 7. Mai 1983 in Sanandadsch; persisch ‏حامد سهراب نژاد‎) ist ein iranischer Basketballspieler und Teilnehmer an den Olympischen Sommerspielen 2008 in Peking[1].

Der 2,06 m große Power Forward war während der Sommerspiele vereinslos. Er nahm an vier Spielen teil und erzielte insgesamt 19 Punkte, davon 10 in der Begegnung gegen Australien[2]. 2009 nahm er mit dem Nationalteam an den Asienmeisterschaften teil. Mit seinem neuen Vereinstem, dem Mahram Tehran BC, wurde er Meister der iranischen Liga sowie der asiatischen Clubmeisterschaften[3][4]. In der Saison 2009/2010 sind keine Spiele von ihm überliefert. Seit der Saison 2010/2011 steht er erneut bei Mahram unter Vertrag.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. FIBA-Archiv zu den Olympischen Sommerspielen 2008, Teamroster der Iranischen Nationalmannschaft, aufgerufen am 20. Oktober 2010
  2. FIBA-Archiv zu den Olympischen Sommerspielen 2008, Spielerprofil Hamed Sohrabnejad, aufgerufen am 20. Oktober 2010
  3. Eurobasket.com, Spielerprofil Hamed Sohrabnejad, aufgerufen am 20. Oktober 2010
  4. Eurobasket.com, MAHRAM basketball team, History, aufgerufen am 20. Oktober 2010

Weblinks[Bearbeiten]