Hans Rausing

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hans Rausing mit Tetra Brik im Jahre 1963

Hans Rausing (* 1926) ist ein Unternehmer und Sohn des Tetra-Pak-Gründers Ruben Rausing.

Seit er 1996 seinen Anteil an Tetra Pak für 7 Milliarden US-Dollar an seinen Bruder Gad Rausing verkaufte, gilt er als einer der reichsten Menschen der Welt. Rausing lebt in seiner Wahlheimat England, in Wadhurst, East Sussex, wo er ausgedehnte Ländereien besitzt. Im Jahre 2001 stieg Hans Rausing als Hauptinvestor bei der schwedischen Firma EcoLean ein. EcoLean ist ebenso wie Tetra Laval in der Verpackungsindustrie tätig.

Rausing wurde vom Forbes Magazine 2008 mit einem geschätzten Privatvermögen von 10 Milliarden US-Dollar auf Platz 77 der reichsten Menschen der Welt gelistet.[1]

Rausing ist der Vater von Hans Kristian Rausing.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Hans Rausing – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Belege[Bearbeiten]

  1. #77 Forbes: Hans Rausing