Heather Robson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heather Robson (* um 1930, geborene Heather Redwood) ist eine neuseeländische Badmintonspielerin. Jeffrey Robson ist ihr Ehemann.

Karriere[Bearbeiten]

Heather Robson ist eine der bedeutendsten Persönlichkeiten des neuseeländischen Badmintonsports. Als Aktive gewann sie 17 nationale Titel. Zuvor war sie als Juniorin auch im Tennis erfolgreich gewesen. Als Funktionärin war sie unter anderem Präsidentin des neuseeländischen Badmintonverbandes und der Präsidentin des Tennisverbandes von Auckland. Auf das Ehepaar Robson zurück geht der Robson Shield genannte Teamwettbewerb der Badminton-Ozeanienmeisterschaft.

Erfolge im Badminton[Bearbeiten]

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1950 Neuseeland: Einzelmeisterschaften Damendoppel 1 Heather Redwood / Val Johnson
1951 Neuseeland: Einzelmeisterschaften Damendoppel 1 Heather Redwood / Val Johnson
1951 Neuseeland: Einzelmeisterschaften Dameneinzel 1 Heather Redwood
1952 Neuseeland: Einzelmeisterschaften Damendoppel 1 Heather Redwood / Val Gow
1952 Neuseeland: Einzelmeisterschaften Dameneinzel 1 Heather Redwood
1953 Neuseeland: Einzelmeisterschaften Mixed 1 J. E. Robson / Heather Robson
1955 Neuseeland: Einzelmeisterschaften Damendoppel 1 Heather Robson / Sonia Cox
1955 Neuseeland: Einzelmeisterschaften Mixed 1 J. E. Robson / Heather Robson
1959 Neuseeland: Einzelmeisterschaften Dameneinzel 1 Heather Robson
1961 Neuseeland: Einzelmeisterschaften Mixed 1 J. E. Robson / Heather Robson
1961 Neuseeland: Einzelmeisterschaften Dameneinzel 1 Heather Robson
1962 Neuseeland: Einzelmeisterschaften Damendoppel 1 Heather Robson / V. Gow
1962 Neuseeland: Einzelmeisterschaften Dameneinzel 1 Heather Robson
1963 Neuseeland: Einzelmeisterschaften Damendoppel 1 Heather Robson / V. Gow
1963 Neuseeland: Einzelmeisterschaften Dameneinzel 1 Heather Robson
1964 Neuseeland: Einzelmeisterschaften Damendoppel 1 Heather Robson / V. Gow
1964 Neuseeland: Einzelmeisterschaften Dameneinzel 1 Heather Robson
1969 Neuseeland: Einzelmeisterschaften Damendoppel 2 Heather Robson / Val Gow

Referenzen[Bearbeiten]