Herbert Lawrence Block

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Herbert Lawrence Block (Pseudonym Herblock) (* 13. Oktober 1909 in Chicago; † 7. Oktober 2001 in Washington, D.C.), war ein US-amerikanischer politischer Karikaturist, der über 50 Jahre für die Washington Post arbeitete. Der dreifache Pulitzer-Preisträger für editorial cartooning war ein Mitglied (fellow) der American Academy of Arts and Sciences. Er erhielt am 8. August 1994 die Freiheitsmedaille ("The Presidential Medal of Freedom").

Literatur[Bearbeiten]

  • Haynes Johnson/Harry Katz (Hg.): Herblock. The Life and Works of the Great Political Cartoonist, New York/London (The Herb Block Foundation and The Library of Congress) 2009. ISBN 978-0-393-06772-9. Dem Werk liegt eine DVD mit tausenden von Reproduktionen von Blocks Karikaturen bei.

Weblinks[Bearbeiten]