Hohe Dock

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hohe Dock
Hohe Dock von Nordosten

Hohe Dock von Nordosten

Höhe 3348 m ü. A.
Lage Salzburg, Österreich
Gebirge Glocknergruppe, Hohe Tauern
Dominanz 0,6 km → Großer Bärenkopf
Schartenhöhe 114 m ↓ Dockscharte
Koordinaten 47° 7′ 51″ N, 12° 44′ 27″ O47.13083333333312.7408333333333348Koordinaten: 47° 7′ 51″ N, 12° 44′ 27″ O
Hohe Dock (Land Salzburg)
Hohe Dock
Erstbesteigung etwa 1842 - 1845 G. Mayer (Badhans) anlässlich einer Jagd[1]

Die Hohe Dock liegt im Bundesland Salzburg in Österreich und ist mit einer Höhe von 3348 m ü. A. einer der höheren Gipfel der Glocknergruppe. Der Berg dominiert mit seiner markanten Trapezform die orografisch linke Seite des Tals der Fuscher Ache und auch das Panorama auf der Nordrampe der Großglockner-Hochalpenstraße.

Der zweite Gipfel, der Südostgipfel, erreicht eine Höhe von 3268 m ü. A.

Aufstieg[Bearbeiten]

Ausgangspunkt ist der Talschluss von Fusch an der Großglocknerstraße (Ferleiten). Man erreicht den Gipfel über die Schwarzenberghütte (2267 m) auf einem hochalpinen, markierten Steig.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Willi End, Hubert Peterka: Alpenvereinsführer Glockner- und Granatspitzgruppe, Bergverlag Rudolf Rother, München 1990. ISBN 3-7633-1258-7

Weblink[Bearbeiten]

Galerie[Bearbeiten]