Hoher Panzerwels

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hoher Panzerwels
Systematik
Otophysa
Ordnung: Welsartige (Siluriformes)
Unterordnung: Loricaroidei
Familie: Panzer- und Schwielenwelse (Callichthyidae)
Gattung: Brochis
Art: Hoher Panzerwels
Wissenschaftlicher Name
Brochis britskii
Nijssen & Isbrücker, 1983

Der Hohe Panzerwels (Brochis britskii) ist ein aus den Gewässern Brasiliens stammender Süßwasserzierfisch aus der Familie der Panzerwelse. Er kann eine maximale Länge von 9 cm erreichen, ist aber trotz seiner für Panzerwelse ungewöhnlichen Größe wie auch die übrigen Vertreter dieser Familie ein friedfertiger Fisch, der sich für die Haltung im Aquarium, auch im Gesellschaftsbecken gut eignet. Der Hohe Panzerwels hält sich vorwiegend in den unteren Gewässerregionen auf, wo er mit seinen Barteln, die zugleich Geschmacksorgane sind, den Boden aufwühlt. Darüber hinaus ist der Hohe Panzerwels als Darmatmer auch auf einen freien Zugang zur Wasseroberfläche angewiesen.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]