Hundred-Islands-Nationalpark

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Hundred Islands National Park)
Wechseln zu: Navigation, Suche

16.2120.0375Koordinaten: 16° 12′ N, 120° 2′ O

Karte: Philippinen
marker
Hundred-Islands-Nationalpark
Magnify-clip.png
Philippinen

Der Hundred-Islands-Nationalpark befindet sich in den Küstengewässern der philippinischen Provinz Pangasinan und ist ein beliebtes Reiseziel von Touristen.

Der Nationalpark liegt bei Alaminos. Der Archipel umfasst 123 kleinere Inseln und bedeckt eine Fläche von 1.884 Hektar. Nur die drei Inseln Governor, Quezon und Children's Island sind bisher für den Tourismus erschlossen worden. Ein ähnliches Aussehen und Form hat die Britania-Inselgruppe vor der Küste von Mindanao.

Eine der Inseln des Hundred-Islands-Nationalpark