Hyundai Merchant Marine

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seecontainer
Die Hyundai Together auf der Elbe bei Hamburg

Hyundai Merchant Marine Co., Ltd. (HMM) mit dem Firmenhauptsitz in Seoul, Südkorea ist eine weltweit agierende Reederei mit einem europäischen Hauptsitz in London, Vereinigtes Königreich. Hamburg als größtem Büro in Deutschland unterstehen weitere Büros in Bremen, Düsseldorf, Frankfurt und München sowie ein Container Depot (CDR) in Hamburg. HMM verfügt u. a. über weitere Büros in Wien (Österreich), Prag (Tschechien), Törökbálint (Ungarn), Gdynia und Warschau (Polen).

Die 1976 gegründete Reederei gehört heute zu den weltweit größten Reedereien und bietet Transportdienstleistungen vom Containertransport über Bulk Carriern bis zu LNG-Flüssiggas-Transporten. Verschiedene Containerterminals ergänzen das Netz des weltweiten Logistikkonzerns mit über 70 Niederlassungen. Es werden über 100 Häfen auf den bekannten Routen angelaufen.

Zusammen mit den Reedereien APL/NOL (Singapur) und Mitsui O.S.K. Lines (Japan) bildet HMM das Konsortium The New World Alliance (TNWA).

Weblinks[Bearbeiten]