Iban Mayoz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mayoz im Trikot von Euskaltel-Euskadi

Iban Mayoz Etxeberria (* 30. September 1981 in San Sebastián, Spanien) ist ein baskischer Radrennfahrer.

Er begann im Jahr 2004 seine Profikarriere bei Relax-Fuenlabrada. Zur Saison 2006 wechselte er zum baskischen ProTour-Team Euskaltel-Euskadi. Bisher bestritt Mayoz eine große Rundfahrt, den Giro d’Italia 2006. Bei der Tour de France 2010 hat er vor der 16. Etappe aufgegeben. Im Februar 2011 gab Mayoz seinen Rückzug aus dem Profiradsport bekannt, da er kein Team für die neue Saison gefunden hatte.

Er ist nicht zu verwechseln mit dem weitaus bekannteren Iban Mayo Diez, der bis zum Ende der Saison 2006 ebenfalls bei Euskaltel unter Vertrag stand.

Teams[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  • Iban Mayoz in der Datenbank von Radsportseiten.net