Infinity Pool

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Infinity Pool (dt. Unendlichkeits-Becken) ist eine besondere Art von anscheinend kantenlosem Schwimm- oder Reflexionsbecken, bei dem ein Ende so abgesenkt ist, dass man den Eindruck hat, das Wasser würde im Nichts oder in der Unendlichkeit (engl. Infinity) verschwinden. Tatsächlich läuft das Wasser über die abgesenkte Kante eines Überlaufs in ein darunter liegendes verdecktes Becken ab. Dieser Unendlichkeits-Effekt ist besonders eindrucksvoll, wenn das Wasser des Beckens scheinbar mit dem Wasser des Meeres oder der Luft des Himmels verschmilzt.

Infinity Pools finden sich oft in exklusiven Ferienresorts oder Anwesen, da sie aufwendig im Unterhalt und teuer in der Anschaffung sind und gelten deshalb als Inbegriff für Luxus. Die Kreuzfahrtschiffe MSC Divina und MSC Preziosa sind die ersten Schiffe ihrer Art mit einem Infinity Pool.

Fotos zur Konstruktion[Bearbeiten]

Galerie[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Infinity edge pools – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien