International Consumer Research & Testing

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

International Consumer Research & Testing (ICRT) ist eine 1990 gegründete, international tätige Dachorganisation zur Verwaltung von gemeinschaftlich durchgeführten vergleichenden Warentests, Markt- und Produktrecherchen. Der Hauptsitz befindet sich in London, und es gibt ein Außenbüro in Brüssel.[1]

Ziele[Bearbeiten]

Zu den Zielen der Organisation gehört es, die Gesamtkosten und den Gesamtaufwand für Warentests durch internationale Zusammenarbeit zu reduzieren und die Testmethoden zu vereinheitlichen. Gemeinschaftstests müssen nach den von ICRT festgelegten Regeln durchgeführt werden. Ferner werden von ICRT einheitliche Vorgehensweisen, Werkzeuge und Ressourcen zur Verfügung gestellt.[2]

Mitglieder[Bearbeiten]

Alle Mitglieder sind Verbraucherorganisationen, die in ihren Veröffentlichungen keine Produktwerbung betreiben und unabhängig von Handel, Industrie und Politik sind.[3] Es gibt weltweit über 40 Verbraucherorganisationen, die eine Mitgliedschaft bei ICRT haben.[4] Zu den wichtigsten im Rat von ICRT vertretenen Mitgliederorganisationen gehören die Stiftung Warentest (Deutschland), Consumers Union (USA), Verbruikersunie (Belgien), Que choisir (Frankreich), Which? (Vereinigten Königreich) und Consumentenbond (Niederlande).[5]

Von deutscher Seite war bis Ende 2011 der Vorstand der Stiftung Warentest, Werner Brinkmann, Mitglied im Board von ICRT.[6]. Sein Nachfolger wurde 2012 der neue Vorstand der Stiftung Warentest, Hubertus Primus.[7]

Organisation[Bearbeiten]

Die Organisation wird seit 1999 von Guido Adriaenssens geleitet[1] und führt jährlich etwa 50 gemeinschaftliche Untersuchungen an ungefähr 3500 Produkten durch. Zu den Verbraucherprodukten gehören zum Beispiel Digitalkameras, Mobiltelefone, Fernseher, Automobile, Waschmaschinen, Geschirrspülmaschinen, Staubsauger oder Leuchtmittel. Die Untersuchungen werden in unabhängigen Prüflaboren durchgeführt.[8]

Sonstiges[Bearbeiten]

ICRT kooperiert mit dem Europäischen Verbraucherverband in Brüssel (BEUC) und Consumers International in London (CI).

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b About ICRT, online abgerufen am 13. Mai 2013
  2. Aims of Joint Testing, online abgerufen am 13. Mai 2013
  3. ICRT - Our Members, online abgerufen am 13. Mai 2013
  4. ICRT Membership, online abgerufen am 13. Mai 2013
  5. Jahresbericht 2008 der Stiftung Warentest, Internationale Zusammenarbeit, Seite 41
  6. Jahresbericht 2010 der Stiftung Warentest, Seite 101
  7. ICRT Our Team - The Board, online abgerufen am 13. Mai 2013
  8. ICRT - Our Work, online abgerufen am 13. Mai 2013

Weblinks[Bearbeiten]