Ivančna Gorica

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ivančna Gorica
Wappen von Ivančna Gorica Karte von Slowenien, Position von Ivančna Gorica hervorgehoben
Basisdaten
Staat: Slowenien
Historische Region: Unterkrain (Dolenjska)
Statistische Region: Osrednjeslovenska (Zentralslowenien)
Koordinaten: 45° 56′ N, 14° 48′ O45.93833333333314.804444444444Koordinaten: 45° 56′ 18″ N, 14° 48′ 16″ O
Fläche: 227 km²
Einwohner: 14.868 (2008)
Bevölkerungsdichte: 65 Einwohner je km²
Postleitzahl: 1295
Struktur und Verwaltung
Bürgermeister: Jernej Lampret
Webpräsenz:

Ivančna Gorica (deutsch: Johannsbüchel[1]) ist eine Gemeinde in der Region Dolenjska in Slowenien.

In der Gesamtgemeinde leben 14.868 Menschen, davon allein hat Ivančna Gorica 1578 Einwohner. Sie liegt 32 km von Ljubljana entfernt.

Sehenswert ist das Zisterzienserkloster Sittich (slow.: Stična). Es ist das älteste Kloster von Slowenien und wurde 1136 von Peregrin, dem Patriarchen von Aquileia gegründet. Ebenso sehenswert ist die Höhle Krška jama (dt.: Gurkhöhle). Dort entspringt der Fluss Krka (dt.: Gurk).

Ortsteile[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Ivančna Gorica – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatExonyme - Vergessene Ortsnamen [...] Deutsche Ortsnamen in Krain. Abgerufen am 14. Juni 2012.