Jackie Jackson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sigmund Esco „Jackie“ Jackson (* 4. Mai 1951 in Gary, Indiana) ist ein US-amerikanischer Sänger und Musiker. Er ist ein ehemaliges Mitglied der Jackson Five und ältester Bruder von Michael Jackson, einem der kommerziell erfolgreichsten Pop-Musiker. Seine Eltern sind Joseph Jackson und Katherine Jackson.

Biografie[Bearbeiten]

Jackson brach eine erfolgreiche Karriere als Baseballspieler ab, um mit seiner Familie Musik zu machen. 1973 erschien sein erstes Solo-Album; allerdings wurde es genauso wie die darauffolgenden Singles nicht erfolgreich. Bis 1989 veröffentlichte er keine weiteren Werke mehr. Dann allerdings kam Be the One auf den Markt, das relativ erfolgreich wurde. 2010 veröffentlichte er die Single We Know What's Going On. Sein letzter Konzertauftritt war bei einer Reunion am Madison Square Garden 2001.

Jackie Jackson ist verheiratet und hat zwei Kinder; sein Sohn Sigmund Jr. ist als Rapper unter dem Namen DealZ bekannt.

Diskografie[Bearbeiten]

Alben[Bearbeiten]

  • Jackie Jackson (1973)
  • Be the One (1989, #89 R&B)

Singles[Bearbeiten]

  • Stay (1989, #39 R&B)
  • Cruzin (1989, #58 R&B)
  • We Know What's Going On (2010)

Weblinks[Bearbeiten]