Jacques Daret

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Anbetung der Heiligen Drei Könige, Gemäldegalerie, Berlin

Jacques Daret (* um 1404 in Tournai; † um 1468 in Brügge (?)) war ein flämischer Maler.

Er war zusammen mit Rogier van der Weyden Schüler bei Robert Campin. Im Jahre 1432 wurde er Freimeister in der Lukasgilde in Tournai. Zwischen 1446 und 1458 ist er in Arras nachweisbar. Bei der Hochzeit von Karl dem Kühnen arbeitete er an der Festdekoration mit. Ab 1468 ist sein Name nicht mehr dokumentiert.

Werke[Bearbeiten]

 Commons: Jacques Daret – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Literatur[Bearbeiten]