Jaguar (Knott’s Berry Farm)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jaguar
Jaguar
Daten
Standort Knott’s Berry Farm (Buena Park, Kalifornien, USA)
Typ Stahl – sitzend
Modell Tivoli
Antriebsart Reibradlifthills
Hersteller Zierer
Designer Ingenieurbüro Stengel GmbH
Eröffnung 17. Juni 1995
Länge 793 m
Höhe 20 m
Abfahrt 14 m
max. Gefälle 25°
max. Querneigung 57,6°
max. Geschwindigkeit 56 km/h
Fahrtzeit 2:00 min
Züge 2 Züge, 15 Wagen/Zug, 1 Sitzreihe/Wagen, 2 Sitzplätze/Sitzreihe
Kapazität 1800 Personen pro Stunde
Inversionen 0
Elemente Lifthill,
20 m hoher Lifthill mit einem 14 m hohen First Drop von 20°
Themenbereich Fiesta Village

Jaguar in Knott’s Berry Farm (Buena Park, Kalifornien, USA) ist eine Stahlachterbahn vom Modell Tivoli - Custom des Herstellers Zierer, die am 17. Juni 1995 eröffnet wurde.

Die 793 m lange, von Werner Stengel konstruierte Strecke erreicht eine Höhe von 20 m und besitzt eine maximale Querneigung von 57,6°. Weiter wurden zwei Lifthills verbaut, wovon der zweite die maximale Streckenhöhe erreicht. Dessen Abfahrt ist 14 m hoch und besitzt ein Gefälle von 20°. Der Streckenabschnitt zwischen dem ersten und dem zweiten Lifthill führt auch durch den Looping von Montezooma's Revenge. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 56 km/h.

Züge[Bearbeiten]

Jaguar besitzt zwei Züge mit jeweils 15 Wagen. In jedem Wagen können zwei Personen (eine Reihe) Platz nehmen. Die Fahrgäste müssen mindestens 1,22 m groß sein, um mitfahren zu dürfen.

Weblinks[Bearbeiten]

33.845763888889-117.99916944444Koordinaten: 33° 50′ 45″ N, 117° 59′ 57″ W