JetDirect

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ältere JetDirect Karte mit Token Ring Anschluss.
neuer Druckserver 610N mit 10/100MBit Ethernet Anschluss und Webserver zur Druckeradministration

JetDirect ist die Bezeichnung für die Druckerserver-Adapter-Serie von HP.

JetDirect bindet HP Drucker in ein Rechnernetz ein und ermöglicht so die gemeinsame Benutzung eines Druckers von mehreren Rechnern/Arbeitsplätzen aus. JetDirects gibt es mit den LAN-Schnittstellen LocalTalk, Token Ring, Ethernet (10BASE2 und 10BASE-T). Modernere Varianten unterstützen auch Fast Ethernet.
Das Direct im Namen steht dafür, dass die ersten Modelle als Steckkarte für einen dedizierten Steckplatz, direkt im Drucker ausgeführt waren. Trotzdem besaßen die Karten lokalen Arbeitsspeicher und Prozessor für die Protokollabarbeitung.

Weiterhin existiert eine Vielzahl von externen JetDirect Printerservern. Der Name wurde aus marketingtechnischen Gesichtspunkten übernommen, obwohl die Anbindung an den Drucker nicht mehr so „direkt“ erfolgt. Stattdessen sind heute USB oder auch die ältere Parallelschnittstelle verbreitet. Externe JetDirect Printserver benötigen eine separate Spannungsversorgung, meist durch ein Steckernetzteil.

Teilweise unterstützen JetDirect Server nicht nur TCP/IP, sondern auch AppleTalk, IPX und weitere Netzwerkprotokolle.

Moderne JetDirect Schnittstellen bieten weitaus mehr Funktionen als reine Druckerserver. Mit passender Software sind auch die Funktionen von Multifunktionsgeräten wie Scannen und Faxen im LAN nutzbar und unterstützen Techniken zur einfachen Integration in Betriebssysteme wie Rendezvous/Zeroconf.

Auf TCP/IP-Ebene können JetDirect-Schnittstellen mit den unterschiedlichsten Diensten angesprochen werden. Darunter z. B. HTTP, FTP, SNMP, Telnet, CUPS, usw. JetDirect verwendet meist den TCP-Port 9100 als native Möglichkeit, Daten an das Endgerät zu versenden.

Netzwerkadministratoren können viele Betriebsparameter der JetDirect-Schnittstellen per SNMP abfragen; z. B. die Anzahl der gedruckten Seiten oder den Status der Toner-Leer-Benachrichtigung. Teilweise können auch Parameter gesetzt werden, die sonst nur über das Konfigurationsprogramm HP JetAdmin zugänglich sind.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Hewlett-Packard JetDirect printserver – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien