Johannes Versor

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Johannes Versor (auch: Ioannes Versor, Ioannes Versorius, Johannes le Tourneur; † nach 1482) war einer der wichtigsten Thomisten des Spätmittelalters.

Er wurde 1435 Magister der Theologie in Paris und 1458 ebenda Rektor.

Weblinks[Bearbeiten]