John Alden Carpenter

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

John Alden Carpenter (* 28. Februar 1876 in Park Ridge, Illinois; † 26. April 1951 in Chicago) war ein US-amerikanischer Komponist.

Carpenter erhielt seine musikalische Ausbildung bei Edward Elgar und Bernhard Ziehn. Er leitete eine Periode amerikanischer Programmmusik ein, in der versucht wurde, Eindrücke des Alltagslebens musikalisch wiederzugeben.

Er komponierte u. a. die Jazzpantomime Krazy Kat (1921) sowie im Auftrag von S. Diaghilew das Ballett Skyscrapers (1925); ferner Orchesterwerke, Kammermusik, Klavierstücke und Lieder.