Jonsberg (Zittauer Gebirge)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jonsberg
Jonsberg vom Hochwald aus gesehen

Jonsberg vom Hochwald aus gesehen

Höhe 652,9 m
Lage Sachsen, Deutschland
Gebirge Zittauer Gebirge
Koordinaten 50° 50′ 55″ N, 14° 42′ 59″ O50.84856944444414.716308333333652.9Koordinaten: 50° 50′ 55″ N, 14° 42′ 59″ O
Jonsberg (Zittauer Gebirge) (Sachsen)
Jonsberg (Zittauer Gebirge)
Typ Kegelberg
Gestein Sandstein

Die Jonsberg ist ein flachkegeliger Berg des Zittauer Gebirges mit 653 m über NN. Der Jonsberg ist komplett bewaldet.

Lage und Umgebung[Bearbeiten]

Der Jonsberg erhebt sich östlich über dem Dorf Jonsdorf. Östlich und südöstlich des Berges befindet sich der Ort Oybin. Am Westhang befindet sich die Eisenbahnstrecke der Zittauer Schmalspurbahn nach Jonsdorf. Südlich des Berges verläuft die Straße Hain nach Jonsdorf. Von dieser zweigt am Südende des Berges die alte Handelsstraße „Leipaer Straße“ nach Norden ab, welche den Berg im Osten tangiert.

Wege zum Gipfel[Bearbeiten]

  • Mögliche Ausgangspunkte für den Gipfelaufstieg sind sowohl Jonsdorf als auch Oybin oder dessen Ortsteil Hain. Zwischen Hain und Jonsdorf befindet sich am "Stern" (Abzweig der alten Laipaer Straße) eine Parkmöglichkeit, die als Ausgangspunkt ideal ist.

Wintersport[Bearbeiten]

Um den Jonsberg herum verläuft im Winter eine gespurte Loipe für Langlauf. Bei günstigen Schneebedingungen kann die alte Laipaer Straße bis Olbersdorf genutzt werden.