José Adrián Bonilla

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Qsicon Ueberarbeiten.svg
Artikel eintragen Dieser Artikel wurde aufgrund von inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung des Portals Radsport eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel aus dem Themengebiet Radsport auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit, die inhaltlichen Mängel dieses Artikels zu beseitigen, und beteilige dich bitte an der Diskussion! Cycling (road) pictogram.svg
José Adrián Bonilla bei der Euskal Bizikleta 2007

José Adrián Bonilla Bonilla (* 28. April 1978) ist ein costa-ricanischer Radrennfahrer.

Bonilla wurde 2004 bei dem spanischen Professional Continental Team Comunidad Valenciana Radprofi. Bevor er Profi wurde konnte er 2003 die Landesrundfahrt von Costa Rica gewinnen, bei der er bisher drei Etappen gewinnen konnte. Ein Jahr später wurde er costa-ricanischer Meister im Zeitfahren. Bei der Ruta del Sol 2006 wurde Bonilla Sechster in der Gesamtwertung. Ab der Saison 2007 wird er für das neu gegründete Radsport-Team Fuerteventura-Canarias fahren.

Erfolge[Bearbeiten]

2001

  • Costa RicaCosta Rica Costa-ricanischer Meister - Einzelzeitfahren

2002

2003

2004

  • Costa RicaCosta Rica Costa-ricanischer Meister - Einzelzeitfahren

2008

2009

2010

  • Costa RicaCosta Rica Costa-ricanischer Meister - Einzelzeitfahren

2011

Teams[Bearbeiten]