José María Calvo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Pampa Calvo
Spielerinformationen
Voller Name José María Calvo
Geburtstag 15. Juli 1981
Geburtsort Quenuma, Buenos AiresArgentinien
Größe 173 cm
Position Abwehrspieler
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2000–2011
2007
2007–2008
Boca Juniors
Gimnàstic de Tarragona (Leihe)
Recreativo Huelva (Leihe)
118 (3)
19 (0)
14 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 17. November 2011

José María Calvo, genannt „Pampa“ Calvo (* 15. Juli 1981 in Quenuma, Buenos Aires) ist ein argentinischer Fußballspieler.

Spielerkarriere[Bearbeiten]

Pampa Calvo startete seine Profikarriere als Fußballer beim argentinischen Topteam CA Boca Juniors, mit dem er von 2000 bis 2006 in sechs Jahren sage und schreibe zehn nationale und internationale Titel gewinnen konnte: 4 Mal die Meisterschaft, 2 Mal die Copa Libertadores, 2 Mal die Copa Sudamericana und 2 Mal die Recopa Sudamericana. Anfang 2007 zog es den talentierten Verteidiger als Leihspieler in Spaniens erste Liga zum akut abstiegsgefährdeten Aufsteiger Gimnàstic de Tarragona. Zwar konnte er den Abstieg auch nicht vermeiden, jedoch schaffte er den Durchbruch in einer europäischen Topliga. Im August 2007 hat sich Recreativo Huelva die Dienste des Spielers von den Boca Juniors gesichert und ihn bis Sommer 2008 ausgeliehen.

Nach nur vierzehn Einsätzen während der folgenden Saison zog Recreativo jedoch nicht die Kaufoption, so dass Calvo zu Boca zurückkehren musste.

Erfolge[Bearbeiten]

Boca Juniors[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]