Recreativo Huelva

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fehler bei Vorlage * Parametername unbekannt (Vorlage:Infobox Fußballklub): '1'
Diese Infobox enthält noch Fehler. Näheres wird angezeigt, wenn du erst auf "Seite bearbeiten" und dann auf "Vorschau" klickst.
Recreativo de Huelva
Logo von Recreativo Huelva
Voller Name Real Club Recreativo de Huelva, S.A.D.
Ort Huelva, Spanien
Gegründet 1889
Stadion Nuevo Colombino,
Huelva, Andalusien,
Spanien
Plätze 20.670
Präsidentin Susana Duque Mora[1]
Trainer Spanier Sergi Barjuán
Homepage recreativohuelva.com
Liga Segunda División
2012/13 13. Platz
Heim
Auswärts

Real Club Recreativo de Huelva ist ein spanischer Fußballverein aus Huelva. Der Verein wurde am 23. Dezember 1889 gegründet und ist somit der älteste Fußballklub Spaniens.

Geschichte[Bearbeiten]

Recreativo de Huelva wurde am 23. Dezember 1889 von Alexander McKay und britischen Minenarbeitern der Rio Tinto Group gegründet. Gimnàstic de Tarragona wurde zwar schon 1886 gegründet, konnte aber erst 1914 ein offizielles Fußballteam aufweisen. Am 8. März 1890 fand das erste offizielle Fußballmatch in Sevilla im Tablada Hippodrome statt. Die Mannschaft von Recreativo de Huelva trat gegen Colonia Inglesa Sevillana, ein Team bestehend aus britischen Arbeitern, an. Bis auf zwei spanische Spieler auf Seiten von Huelva waren alle Spieler britischer Herkunft. Die Auswahl aus Sevilla entschied dieses Spiel mit 2:0 für sich.

Trofeo Colombino[Bearbeiten]

Der Verein trägt ein eigenes Sommerturnier aus, das jährlich seit 1965 stattfindet. Rekordhalter ist der Gastgeber Recreativo selbst mit zehn erreichten Titeln. Siehe Sieger und Finalteilnehmer.

Erfolge[Bearbeiten]

  • Andalusischer Meister: 1903-1914
  • Primera División (Teilnahme): 1978/79, 2002/03, 2006-2009
  • Finalist Copa del Rey: 2003

Namenshistorie[Bearbeiten]

Zeitraum Vereinsname
1889–1903 Huelva Recreation Club
1903–1909 Club Recreación de Huelva
1909–1931 Real Club Recreativo de Huelva
1931–1932 Club Recreativo de Huelva
1932–1941 Onuba Foot-ball Club
1941–1945 Club Recreativo Onuba
1945–1999 Real Club Recreativo de Huelva
1999–0000 Real Club Recreativo de Huelva, S.A.D.

Aktueller Kader 2013/14[Bearbeiten]

Nr. Position Name
1 SpanienSpanien TW Jesús Cabrero
2 SpanienSpanien AB David Córcoles
3 SpanienSpanien AB Fernando Vega
5 SpanienSpanien AB Juan Zamora
6 SpanienSpanien MF Ángel Montoro
7 SpanienSpanien MF Ezequiel Calvente
8 SpanienSpanien MF Jonatan Valle
9 SpanienSpanien ST Miguel Linares
10 ChileChile MF Felipe Gallegos
11 SpanienSpanien MF Jorge Larena
14 SpanienSpanien MF Dimas
15 SpanienSpanien AB Daniel Cifuentes
Nr. Position Name
16 PortugalPortugal AB Jorge Araújo
17 SpanienSpanien MF Manuel Arana
18 SpanienSpanien MF Jesús Vázquez
19 SpanienSpanien ST Joselu
20 UruguayUruguay AB Hernán Menosse
21 SpanienSpanien AB Ruymán Hernández
22 SpanienSpanien MF Álvaro Antón
23 SpanienSpanien AB Jorge Morcillo
26 SpanienSpanien AB Álvaro Vega
28 SpanienSpanien ST Naranjo
29 VenezuelaVenezuela MF Josmar Zambrano
30 SpanienSpanien TW Rubén Gálvez

Ehemalige Spieler[Bearbeiten]

Ehemalige Trainer[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Real Club Recreativo de Huelva – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. marca.com: „Susana Duque: "Admiro mucho a Teresa Rivero"“ (spanisch, abgerufen am 26. Oktober 2011)