Journal of Molecular Biology

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Journal of Molecular Biology
Beschreibung Peer-Review Fachzeitschrift
Fachgebiet Molekularbiologie
Sprache Englisch
Verlag Elsevier (Niederlande)
Erstausgabe 1959
Erscheinungsweise 50/Jahr
Herausgeber Peter Wright
Weblink Webseite des Journals
ISSN 0022-2836

Das Journal of Molecular Biology, abgekürzt J. Mol. Biol, ist eine wissenschaftliche Zeitschrift, die vom Elsevier-Verlag veröffentlicht wird. Die erste Ausgabe erschien im April 1959. Derzeit erscheint die Zeitschrift mit 50 Ausgaben im Jahr. Die Zeitschrift veröffentlicht Artikel aus allen Bereichen der Molekularbiologie.[1]

Der Impact Factor lag im Jahr 2012 bei 3,905. Nach der Statistik des ISI Web of Knowledge wird das Journal mit diesem Impact Factor in der Kategorie Biochemie & Molekularbiologie an 87. Stelle von 290 Zeitschriften geführt.[2]

Chefherausgeber ist Peter Wright, The Scripps Research Institute, La Jolla, Vereinigte Staaten von Amerika.[1][3]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Webseite des Journals; abgerufen am 14. März 2013.
  2. 2012 Journal Citation Reports Science Edition (Thomson Reuters, 2013).
  3. Webseite von Peter Wright am Scripps Institut, abgerufen am 14. März 2013