Kanton Giromagny

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kanton Giromagny
Region Franche-Comté
Département Territoire de Belfort
Arrondissement Belfort
Hauptort Giromagny
Einwohner 12.409 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 100 Einw./km²
Fläche 124 km²
Gemeinden 13
INSEE-Code 9004

Giromagny ist ein Kanton im französischen Département Territoire de Belfort in der Region Franche-Comté. Er umfasst 13 Gemeinden; Hauptort ist Giromagny. Vertreterin im conseil général des Départements ist seit 2001 Marie-Christine Peureux.

Gemeinden[Bearbeiten]