Kees van Buuren

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kees van Buuren
Kees van Buuren
Spielerinformationen
Geburtstag 27. Juli 1986
Geburtsort LopikNiederlande
Position Verteidiger
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2005–2009
2009–
FC Utrecht
FC Den Bosch
19 (0)
0 (0)
Nationalmannschaft
Niederlande U21 1 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 2. Juli 2009

Kees van Buuren (* 27. Juli 1986 in Lopik) ist ein niederländischer Fußballspieler. Seit Sommer 2009 steht der Verteidiger beim niederländischen Zweitligisten FC Den Bosch unter Vertrag.

Karriere[Bearbeiten]

Verein[Bearbeiten]

Im Sommer 2005 stieß van Buuren in den Profikader des FC Utrecht. In dieser Saison machte er dann schließlich auch sein Debüt in der Eredivisie. Insgesamt kam der Abwehrspieler in seinem ersten Profijahr auf vier Einsätze. Im Folgejahr kam er sogar neun Mal zu Ligaspielen. In den Spielzeiten 2007/08 und 2008/09 wurde van Buuren wieder weniger eingesetzt, so dass es ihn im Sommer 2009 in die Eerste Divisie zum FC Den Bosch zog. Dort erhielt er einen Ein-Jahres-Vertrag.

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Im Februar 2007 berief ihn der damalige Trainer Foppe de Haan erstmals in die Auswahl der Jong Oranje. Kurz darauf, am 6. Februar 2007, gab van Buuren sein Debüt beim 3:0-Sieg gegen die russische Mannschaft.[1] Es blieb sein einziger Auftritt im Dress des Juniorenteams.

Weblinks[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  1. Debuut Van Buuren en Pieters in Jong Oranje vom 6. Februar 2007 auf juniortigers.nl (niederländisch)