Knopfakkordeon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Knopfgriffakkordeon, Knopfharmonika (englisch button accordion - BA) unterscheidet sich vom Pianoakkordeon (piano accordion - PA) in erster Linie durch die Tastatur im Diskant. Der Ausdruck Knopfgriffakkordeon wird umgangssprachlich im deutschen Sprachgebrauch sehr oft für das chromatische Knopfakkordeon (chromatic button accordion - CBA) verwendet, obwohl sich der Ausdruck natürlich auf alle Arten von Akkordeons bezieht, die Knöpfe besitzen, und somit auch das diatonische Akkordeon (diatonic button accordion - DBA) einschließt.

Siehe auch[Bearbeiten]