Kobophenol A

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Strukturformel
Kobophenol A.png
Allgemeines
Name Kobophenol A
Andere Namen

5-[(2S,3R,4S,5S)-4-[(2S,3S)-3-[(2R,3R)-3-(3,5-dihydroxyphenyl)-6-hydroxy-2-(4-hydroxyphenyl)-2,3-dihydro-1-benzofuran-4-yl]-6-hydroxy-2-(4-hydroxyphenyl)-2,3-dihydro-1-benzofuran-4-yl]-2,5-bis(4-hydroxyphenyl)oxolan-3-yl]benzene-1,3-diol

Summenformel C56H44O13
CAS-Nummer 124027-58-3
PubChem 484758
Eigenschaften
Molare Masse 924,94 g·mol−1
Sicherheitshinweise
GHS-Gefahrstoffkennzeichnung [1]
keine Einstufung verfügbar
H- und P-Sätze H: siehe oben
P: siehe oben
Soweit möglich und gebräuchlich, werden SI-Einheiten verwendet. Wenn nicht anders vermerkt, gelten die angegebenen Daten bei Standardbedingungen.
Vorlage:Infobox Chemikalie/Summenformelsuche vorhanden
3D-Struktur von Kobophenol A

Kobophenol A ist ein Stilben-Tetramer. Es kann aus Chinesischem Erbsenstrauch (Caragana sinica) isoliert werden.[2]

Bei der Acetylcholinesterase wies es eine hemmende Wirkung auf.[3]

Eine durch Säure katalysierte Epimerisierung von Kobophenol A zum Epimer Carasinol B kann in vitro durchgeführt werden.[4]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Diese Substanz wurde in Bezug auf ihre Gefährlichkeit entweder noch nicht eingestuft oder eine verlässliche und zitierfähige Quelle hierzu wurde noch nicht gefunden.
  2. Simultaneous determination of the contents of three stilbene oligomers in Caragana sinica collected in different seasons using an improved HPLC method. Shu Na; Zhou Hong; Hu Changqi, Biological & pharmaceutical bulletin, 2006, vol. 29, no4, pp. 608-612
  3. (+)-α-Viniferin, a Stilbene Trimer from Caragana chamlague, Inhibits Acetylcholinesterase. Sang Hyun Sung, So Young Kang, Ki Yong Lee, Mi Jung Park, Jeong Hun Kim, Jong Hee Park, Young Chul Kim, Jinwoong Kim and Young Choong Kim, Biological & Pharmaceutical Bulletin, Vol. 25, 2002
  4. Acid-catalyzed Epimerization of Kobophenol A to Carasinol B. Kejun Cheng, Gaolin Liang and Changqi Hu, Molecules 2008, 13(4), 938-942