Laubheuschrecken

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Laubheuschrecken
Warzenbeißer (Decticus verrucivorus)

Warzenbeißer (Decticus verrucivorus)

Systematik
Überklasse: Sechsfüßer (Hexapoda)
Klasse: Insekten (Insecta)
Unterklasse: Fluginsekten (Pterygota)
Überordnung: Neuflügler (Neoptera)
Ordnung: Langfühlerschrecken (Ensifera)
Überfamilie: Laubheuschrecken
Wissenschaftlicher Name
Tettigonioidea
Krauss, 1902

Die Laubheuschrecken (Tettigonioidea) sind eine Überfamilie der Langfühlerschrecken (Ensifera).[1] Diese Gruppe ist sehr arten- und formenreich.[2]

Merkmale[Bearbeiten]

Häufig sind die Flugorgane reduziert. Ausgenommen die Gruppe der Meconematidae sind die Flugorgane aber wenigstens bei Männchen im Basalteil mit dem Stridulationsorgan erhalten. In den Vordertibiae finden sich immer Gehörorgane. Die Tarsen sind depress und viergliedrig. Das dritte Tarsenglied ist ungefähr herzförmig. Die Cerci sind starr. Der Ovipositor weist unterschiedliche Längen auf, ist aber bei allen Arten gut ausgebildet. Er ist zusammengesetzt aus drei Gonapophysenpaaren.[2]

Systematik[Bearbeiten]

Der Überfamilie Tettigonioidea wird eine ausgestorbene Familie sowie eine rezente Familie mit zahlreichen Unterfamilien zugeordnet[1]:

  • Überfamilie Tettigonioidea Krauss 1902 (Synonyme: Tettigoniidea, Tettigonoidea)
    • Familie Haglotettigoniidae † Gorochov 1988
    • Familie Tettigoniidae Krauss 1902 (Synonyme: Locustariae Latreille 1802, Locustidae Latreille 1802, Locustides Latreille 1802, Locustina Latreille 1802, Locustodea Latreille 1802, Orthoxiphae, Phasgonuridae Karsch 1893, Tettigoniae Krauss 1902)
      • Unterfamilie Acridoxeninae Zeuner 1936
      • Unterfamilie Austrosaginae Rentz, D.C.F. 1993
      • Unterfamilie Bradyporinae Burmeister, H. 1838 (Synonyme: Bradyporidae Burmeister, H. 1838, Bradyporites Burmeister, H. 1838, Callimenidae Brunner von Wattenwyl 1882, Pycnogastrinae Brunner von Wattenwyl 1882)
      • Unterfamilie Conocephalinae Burmeister, H. 1838 (Synonyme: Conocephalidae Burmeister, H. 1838, Conocephalidi Burmeister, H. 1838)
      • Unterfamilie Hetrodinae Brunner von Wattenwyl 1878 (Synonyme: Eugastrinae Unknown, Heterodidae, Hetrodidae Brunner von Wattenwyl 1878, Hetrodidi Brunner von Wattenwyl 1878)
      • Unterfamilie Hexacentrinae Karny 1925 (Synonym: Hexacentrini Karny 1925)
      • Unterfamilie Lipotactinae Ingrisch 1995
      • Unterfamilie Listroscelidinae Redtenbacher 1891 (Synonyme: Listroscelidae Redtenbacher 1891, Listroscelinae Redtenbacher 1891)
      • Unterfamilie Meconematinae Burmeister, H. 1838 (Synonyme: Meconematidae Burmeister, H. 1838, Meconemidae Burmeister, H. 1838, Meconeminae Burmeister, H. 1838)
      • Unterfamilie Mecopodinae Walker, F. 1871 (Synonyme: Mecopodidae Walker, F. 1871, Mecopodidi Walker, F. 1871)
      • Unterfamilie Microtettigoniinae Rentz, D.C.F. 1979
      • Unterfamilie Phaneropterinae Burmeister, H. 1838 (Synonyme: Amblycoryphae Scudder, S.H. 1897, Phaneropteridae Burmeister, H. 1838)
      • Unterfamilie Phasmodinae Caudell 1912 (Synonym: Phasmodidae Caudell 1912)
      • Unterfamilie Phyllophorinae Stål 1874 (Synonyme: Phyllophorae Stål 1874, Phyllophori Stål 1874, Phyllophoridae Stål 1874, Phyllophorini Stål 1874)
      • Unterfamilie Pseudophyllinae Burmeister, H. 1838 (Synonym: Pseudophyllidae Burmeister, H. 1838)
      • Unterfamilie Pseudotettigoniinae † Sharov 1962
      • Unterfamilie Saginae Brunner von Wattenwyl 1878 (Synonym: Sagidae Brunner von Wattenwyl 1878)
      • Unterfamilie Tettigoniinae Krauss 1902 (Synonyme: Apteropedetinae Rentz, D.C.F. 1979, Decticidae Brunner von Wattenwyl 1893, Phasgonurinae Karsch 1893, Decticinae Brunner von Wattenwyl 1893, Dectioninae)
      • Unterfamilie Tympanophorinae Brunner von Wattenwyl 1893 (Synonym: Tympanophoridae Brunner von Wattenwyl 1893)
      • Unterfamilie Zaprochilinae Handlirsch 1925 (Synonyme: Prochilidae Blanchard 1845, Prochilites Blanchard 1845)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Laubheuschrecken (Tettigonioidea) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Tettigonioidea bei Orthoptera Species File Online
  2. a b K. Harz, A. Harz: Die Orthopteren Europas Band I. Springer 1969, ISBN 978-9061931157.