Lax

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lax ist:

  • ein anderer Begriff für lässig, schlaff, gleichgültig (entlehnt aus dem Lateinischen: lax = schlaff, lässig, locker, lau)
  • eine gängige Abkürzung für den Lax-Verlag in Hildesheim
  • Lax VS, eine Gemeinde im Bezirk Goms des Kantons Wallis in der Schweiz
  • eine Schreibweise für den kanadischen Nationalsport Lacrosse
  • die Schallenergie eines Ereignisses auf eine Zeitdauer von 1 sec normiert


Lax ist der Nachname folgender Personen:

  • Albert Lax (1910-1997), deutscher Pädagoge und Regionalpolitiker
  • Anneli Cahn Lax (1922–1999), US-amerikanische Mathematikerin
  • Benjamin Lax (* 1915), US-amerikanischer Physiker
  • Gaspar Lax (1487-1560), spanischer Mathematiker, Logiker und Philosoph in Paris und Saragossa
  • Henrik Lax (* 1946), finnischer Politiker
  • John Lax (1911-2001), US-amerikanischer Eishockeyspieler
  • Melvin Lax (1922-2002), US-amerikanischer Physiker
  • Peter Lax (* 1926), ungarischer Mathematiker
  • Robert Lax (1915-2000), US-amerikanischer Schriftsteller und Publizist österreichischer Herkunft
  • Sunny Lax (* 1986), ungarischer Trance-DJ und -Produzent


LAX steht für:


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.