Lista fyr

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lista fyr

Das Lista fyr ist ein Leuchtturm an der Südküste Norwegens. Das erste Leuchtfeuer wurde hier 1833 in Betrieb genommen.

Der Turm steht am Ytre Listalandet, ist 34 Meter hoch und wurde 1833 aus gehauenen Granit gebaut. Zwischen 1854 und 1874 standen insgesamt drei Leuchttürme dieses Types dort, um eine Verwechslung mit anderen Leuchtfeuern zu vermeiden.

Der Leuchtturm ist eine charakteristische Landmarke in der flachen Landschaft in Lista. Der Leuchtturm ist der einzige höhere Steinturm der Region und im Zusammenhang der norwegischen Leuchtturmgeschichte als selten anzusehen.

Weblinks[Bearbeiten]

58.1093026.567271Koordinaten: 58° 6′ 33,5″ N, 6° 34′ 2,2″ O