Bleach/Episodenliste

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Liste der Bleach-Episoden)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
Logo der Bleach Anime Serie

Diese Liste der Bleach-Episoden gibt einen Überblick über die Episoden der Anime-Serie Bleach. Die Serie umfasst 16 Kapitel bzw. Handlungsbögen mit 366 Episoden. Sie basiert auf dem gleichnamigen Manga von Tite Kubo.

Kapitel 1 – Shinigami-Ersatz[Bearbeiten]

BLEACH 死神代行篇, Bleach: Shinigami Daikō-hen

Die Episoden des ersten Kapitels dienen hauptsächlich zum Anstoß der Handlung und stellen einige der Hauptcharaktere der Serie vor, die ihre besonderen Fähigkeiten entdecken. So lernt der Zuschauer zunächst den Schüler Ichigo Kurosaki und die Shinigami Rukia Kuchiki kennen. Bei einem Konflikt mit einem Hollow, einer Kreatur die die Seelen von Menschen verschlingt, sieht sich die unterlegene Rukia gezwungen ihre Kräfte auf Ichigo zu übertragen. Da dies ein Verstoß gegen die Regeln ihrer Vorgesetzten ist, wird Rukia letztlich gefangen genommen. In der Zwischenzeit wurden Ichigos Schulfreunde Orihime Inoue, Yasutora „Chad“ Sado und Uryū Ishida vorgestellt, die ebenfalls hinter das Geheimnis der für normale Menschen nicht sichtbaren Hollows gekommen sind.

Während des gesamten Kapitels wurde im Vorspann der Titel * – Asterisk (*〜アスタリスク〜) gespielt, der von Orange Range gesungen wurde.[1] Die ersten 13 Folgen verwendeten im Abspann den Titel Life is Like a Boat von Rie Fu[1], während die verbliebenen sieben Folgen den Titel Thank You!! (サンキュー!!) von Home Made Kazoku als Abspann verwendeten.[2]

Nr. Erstausstrahlung Titel[3][4] Kapitel[Anmerkung 1]
1 05. Oktober 2004 Der Tag, an dem ich ein Shinigami wurde (死神になっちゃった日, Shinigami ni natchatta hi) 1
2 12. Oktober 2004 Die Arbeit eines Shinigami (死神のお仕事, Shinigami no oshigoto) 2–3
3 19. Oktober 2004 Der Wunsch des großen Bruders, der Wunsch der kleinen Schwester (兄の想い、妹の想い, Ani no omoi, imōto no omoi) 4–6
4 26. Oktober 2004 Der verfluchte Nymphensittich (呪いのインコ, Noroi no inko) 7–9
5 02. November 2004 Besiege den unsichtbaren Gegner! (見えない敵を殴れ!, Mienai teki o nagure!) 9–13
6 09. November 2004 Kampf um Leben und Tod! Ichigo gegen Ichigo (死闘!一護VSイチゴ, Shitō! Ichigo vs Ichigo) 13–15
7 16. November 2004 Grüße eines Stofflöwen (ぬいぐるみからコンにちは, Nuigurumi kara KONnichiwa) 15–18
8 23. November 2004 17. Juni, Erinnerungen im Regen (6月17日、雨の記憶, Roku gatsu jū shichi nichi, ame no kioku) 18–20
9 30. November 2004 Der unbesiegbare Gegner (倒せない敵, Taosenai teki) 20–25
10 07. Dezember 2004 Störung auf heiligem Boden! (ぶらり霊場突撃の旅!, Burari reijō totsugeki no tabi!) 27–32
11 14. Dezember 2004 Der Legendäre Quincy (伝説のクインシー, Densetsu no Kuinshī) 33–36
12 21. Dezember 2004 Der Arm der Gerechtigkeit (やさしい右腕, Yasashii migiude) 36–40
13 28. Dezember 2004 Blumen und Hollows (花とホロウ, Hana to horō) 41–45
14 11. Januar 2005 Rücken an Rücken, ein Kampf bis zum Tod! (背中合わせの死闘!, Senaka awase no shitō!) 46–50
15 18. Januar 2005 Kons großartiger Plan (コンのウハウハ大作戦, Kon no UHAUHA daisakusen) 51
16 25. Januar 2005 Die Begegnung: Abarai Renji! (阿散井恋次、見参!, Abarai Renji, kenzan!) 52–55
17 01. Februar 2005 Ichigo stirbt! (一護、死す!, Ichigo, shisu!) 55–57
18 08. Februar 2005 Erlange sie wieder! Die Kraft eines Shinigami! (取り戻せ! 死神の力!, Torimodose! Shinigami no chikara!) 58–62
19 15. Februar 2005 Ichigo wird zum Hollow! (一護、ホロウに墜ちる!, Ichigo, horō ni ochiru!) 62–64
20 22. Februar 2005 Der Schatten von Ichimaru Gin (市丸ギンの影, Ichimaru Gin no kage) 65–70

Kapitel 2 – Heimliches Betreten der Soul Society[Bearbeiten]

BLEACH 尸魂界潜入篇, Bleach: Sōru Sosaeti Sennyū-hen

Im zweiten Kapitel versuchen Ichigo, Uryū, Orihime, Chad und Yoruichi in die Soul Society (Seireitei) zu gelangen, wo Rukia festgehalten wird und ihre Todesstrafe erwartet. Dazu begeben sie sich zunächst nach Rukongai, wo sich die normalen Geister der Toten aufhalten. Dabei schlägt der Versuch des frontalen Eintritts durch das Haupttor jedoch fehl, da sie von Gin Ichimaru hinausgeworfen werden und das Tor anschließend verschlossen bleibt. So suchen sie in Rukongai nach einer weiteren Möglichkeit nach Seireitei zu gelangen. Yoruichi ersucht dazu Hilfe bei Ganjus Schwester, Kūkaku Shiba, die einwilligt sie mit einer Kanone ins Seireitei zu befördern. So sind sie aber zunächst dazu gezwungen die Konzentration spiritueller Energie zu erlernen, da sie sonst den Abschuss und die Landung nicht überleben würden. Gleichzeitig rückt die Frist für Rukias Hinrichtung näher, die nur noch 14 Tage beträgt.

Nach geglücktem Abschuss und nicht ganz perfekter Landung gelangen die Freunde ins Seireitei, werden aber teilweise voneinander getrennt. Auf der Suche nach Rukia begegnen sie einzelnen Shinigami, die sich ihnen in den Weg stellen. Dabei gelingt es ihnen die ersten Kämpfe für sich zu entscheiden. Im Verlauf treffen sie aber auf immer härtere Gegner. So gelingt es Ichigo nur knapp Renji Abarai, den ehemaligen Kindheitsfreund von Rukia, zu besiegen, der sich ihm letztlich sogar anschließt. Während Ichigo und seine Freunde sich noch in weitere Kämpfe gegen die Shinigami verwickeln, täuscht Kommandant Sōsuke Aizen seinen Tod vor und nutzt zusammen mit seinen Anhängern die Ablenkung für seine dunklen Machenschaften aus.

Ichigo sieht sich derweil mit Kenpachi Zaraki, dem Kommandanten der 11. Division konfrontiert. Der lang andauernde Kampf endet schließlich mit einem Unentschieden. Yoruichi, die zuvor die Form einer Katze angenommen hatte, zeigt Ichigo schließlich ihre wahre Gestalt und es stellt sich heraus, dass sie eine ehemalige Kommandatin im Seireitei war. Sie überreicht Ichigo ein Gerät, mit dem er fliegen kann. Damit rettet er Ganju und Hanatarō, die Byakuya, dem Adoptivbruder von Rukia und Kommandanten der 6. Kompanie, nicht gewachsen sind. Bevor der Kampf zwischen Ichigo und Byakuya in die heiße Phase gerät, wird Byakuya von Yoruichi gestoppt.

Das Kapitel besaß zwei Vorspannlieder. Dies war der bereits im ersten Kapitel genutzte Titel * – Asterisk von Orange Range, der für die ersten fünf Folgen verwendet wurde.[2] Die restlichen Folgen wurden mit einem neuen Vorspann versehen, der D-tecnoLife von Uverworld als Titelmusik verwendete.[5] Ebenfalls wurde zunächst der Abspann des vorherigen Kapitels, Thank You!! von Home Made Kazoku, übernommen, der ab Episode 26 von Younhas Hōkiboshi (ほうき星, auch bekannt unter der englischen Übersetzung “Shooting Star”) abgelöst wurde.[2][5] Die Musik des Abspanns wechselte erneut ab der 39. Folge. So wurde happypeople von Skoop on Somebody für die restlichen Folgen des Kapitels verwendet.[6]

Nr. Erstausstrahlung Titel[4][7][8] Kapitel[Anmerkung 1]
21 01. März 2005 Totsunyū! Shinigami no sekai (突入!死神の世界, dt. „Plötzlicher Auftritt! Die Welt der Shinigami“(a)) 71–74
22 08. März 2005 Shinigami o nikumu otoko (死神を憎む男, dt. „Der Mann, der Shinigami hasst“) 74–78
23 15. März 2005 Rukia shokei, jūyokka mae (ルキア処刑、14日前, dt. „14 Tage vor Rukias Hinrichtung“) 78–79
24 22. März 2005 Kesshū! Gotei jūsantai (結集!護廷13隊, dt. „Versammlung! Die 13 Abteilungen“) 80–82
25 29. März 2005 Kyodai hōdan de chūō toppa? (巨大砲弾で中央突破?, dt. „Ans Ziel mit einer riesigen Kanonenkugel?“) 83–85
26 05. April 2005 Kessei! Saiaku no taggu (結成! 最悪のタッグ, dt. „Gründung! Das schlimmste Tag Team“) 85–87
27 12. April 2005 Hissatsu no ichigeki o hanate! (必殺の一撃を放て!, dt. „Löse den tödlichen Schlag aus!“) 88–89
28 19. April 2005 Nerawareta Orihime (狙われた織姫, dt. „Orihime im Visier“) 89–91
29 26. April 2005 Toppase yo! Shinigami hōimō (突破せよ! 死神包囲網, dt. „Durchbruch! Das riesige Netz der Shinigamis“) 92–93
30 03. Mai 2005 Tachihadakaru Renji (立ちはだかる恋次, dt. „Konfrontation mit Renji“) 94–95
31 10. Mai 2005 Kiru tame no kakugo (斬る為の覚悟, dt. „Die Entschlossenheit zu töten“) 96–97
32 17. Mai 2005 Hoshi to norainu (星と野良犬, dt. „Von Sternen und Vagabunden“) 98
33 24. Mai 2005 Kiseki! Nazo no shinhīrō (奇跡!謎の新ヒーロー, dt. „Wunder! Der mysteriöse neue Held“) (b)
34 31. Mai 2005 Yoake no sangeki (夜明けの惨劇, dt. „Tragödie bei Tagesanbruch“) 99–100
35 07. Juni 2005 Aizen ansatsu! Shinobiyoru yami (藍染暗殺!忍び寄る闇, dt. „Attentat auf Aizen! Die heranschleichende Dunkelheit“) 101–102
36 14. Juni 2005 Zaraki Kenpachi semaru! (更木剣八、迫る!, dt. „Zaraki Kenpachi erscheint!“) 103–104
37 21. Juni 2005 Kobushi no riyū (拳の理由, dt. „Der Grund der Fäuste“) 105–107
38 28. Juni 2005 Zettai zetsumei! Orareta Zangetsu (絶対絶命! 折られた斬月, dt. „Absolute Verzweiflung! Das zerbrochene Zangetsu“) 108–110
39 05. Juli 2005 Fujimi no otoko (不死身の男, dt. „Der Unsterbliche“) 110–113
40 12. Juli 2005 Ganju no mita shinigami (岩鷲の見た死神, dt. „Der Shinigami den Ganju traf“) 114–115
41 19. Juli 2005 Saikai, Ichigo to Rukia (再会、一護とルキア, dt. „Wiedersehen, Ichigo und Rukia“) 116–117
(a) Bisher keine offizielle Veröffentlichung in Deutsch
(b) Teilweise aus dem Kapitel 88.5 entnommen

Kapitel 3 – Rettung aus der Soul Society[Bearbeiten]

BLEACH 尸魂界救出篇, Bleach: Sōru Sosaeti Kyūshutsu-hen
Nr. Erstausstrahlung Titel[9] Kapitel[Anmerkung 1]
42 26. Juli 2005 Shunjin Yoruichi, mau! (瞬神夜一、舞う!, dt. „Yoruichi, die Göttin des Blitzes, tanzt!“) 118–119
43 02. August 2005 Hiretsu na shinigami (卑劣な死神, dt. „Der niederträchtige Shinigami“) 120–123
44 09. August 2005 Ishida, kyokugen no chikara! (石田、極限の力!, dt. „Ishida, Kraft am Limit!“) 124–126
45 16. August 2005 Genkai o koero! (限界を越えろ!, dt. „Hinausgehen über das Limit!“) 126–128
46 23. August 2005 Jitsuroku! Shinigami no gakkō (実録! 死神の学校, dt. „Authentischer Bericht! Schule der Shinigami“) 129
47 30. August 2005 Adautsu monotachi (仇討つ者たち, dt. „Die Rächer“) 130–131
48 06. September 2005 Hitsugaya, hoeru! (日番谷、吼える!, dt. „Hitsugaya, heult!“) 132–133
49 13. September 2005 Rukia no akumu (ルキアの悪夢, dt. „Rukias Alptraum“) 134–136
50 20. September 2005 Yomigaeru shishi (よみがえる獅子, dt. „Wiedererwachender Löwe“)
51 27. September 2005 Shokei no asa (処刑の朝, dt. „Hinrichtung in der Morgendämmerung“) 137–139
52 04. Oktober 2005 Renji, tamashii no chikai! Byakuya to no shitō (恋次、魂の誓い! 白哉との死闘, dt. „Renji, Schwur der Seele! Kampf auf Leben und Tod mit Byakuya“) 140–144
53 04. Oktober 2005 Ichimaru Gin no yūwaku, kuzusareta kakugo (市丸ギンの誘惑、崩された覚悟, dt. „Ichimaru Gins Versuchung, zerstörte Bereitschaft“) 145–148
54 18. Oktober 2005 Hatasareru chikai! Rukia dakkan naruka! (果たされる誓い! ルキア奪還なるか, dt. „Ein Vollendeter Eid! Bring Rukia zurück“) 149–152
55 25. Oktober 2005 Saikyō no shinigami! Kyūkyoku no shitei taiketsu (最強の死神! 究極の師弟対決, dt. „Die Stärksten Shinigami! Die ultimative Konfrontation zwischen Lehrer und Schüler“) 153–155
56 01. November 2005 Chōsoku no tatakai! Bu no megami, kessu (超速の戦い! 武の女神、決す, dt. „Hochgeschwindigkeits Schlacht! Bestimme die Göttin des Kampfes“) 156–158
57 08. November 2005 Senbonzakura, funsai! Ten o tsuku zangetsu (千本桜、粉砕! 天を衝く斬月, dt. „Senbonzakura, zerschmettert! Zangetsu stößt in den Himmel“) 159–161
58 15. November 2005 Kaihō! Kuroki yaiba, kiseki no chikara (開放! 黒き刃、奇跡の力, dt. „Befreie! Die schwarze Klinge, die übernatürliche Stärke“) 161–163
59 22. November 2005 Shitō kecchaku! Shiroki hokori to kuroki omoi (死闘決着! 白き誇りと黒き想い, dt. „Das Ergebnis des tödlichen Kampfes! Der weiße Stolz und der schwarze Wille“) 163–167
60 06. Dezember 2005 Zetsubō no shinjitsu, furiorosareta kyōjin (絶望の真実、振り下ろされた凶刃, dt. „Die Wahrheit der Verzweiflung, der Dolch des Mörders ist geschwungen“) 168–171
61 13. Dezember 2005 Aizen, tatsu! Osorubeki yabō (藍染、立つ! 恐るべき野望, dt. „Aizen steht! Die schrecklichen Ambitionen“) 172–175
62 20. Dezember 2005 Shūketsuseyo! Saikyō no shinigami shūdan (集結せよ! 最強の死神集団, dt. „Versammelt! Die Gruppe der stärksten Shinigamis“) 176–179
63 10. Januar 2006 Rukia no ketsui, Ichigo no omoi (ルキアの決意、一護の想い, dt. „Rukias Entscheidung, Ichigos Erinnerungen“) 180–182

Kapitel 4 – Bount[Bearbeiten]

BLEACH バウント篇, Bleach: Baunto-hen

Das 4. Kapitel von Bleach behandelt Geschehnisse, die im Manga nicht behandelt werden und wird auch „Filler“ genannt. Die Handlung beginnt mit dem Auftauchen der sogenannten „Bount“, einer Spezies, die durch das Absorbieren menschlicher Seelen unsterblich werden können. Hierbei hielten diese sich bisher an die eiserne Regel, niemals lebende Seelen, sondern nur tote zu absorbieren. Da das Absorbieren lebender Seelen einen Bount jedoch erheblich stärker werden lässt, bricht Jin Kariya zusammen mit einer Gruppe untergebenen diesen Kodex. Die Soul Society und eine Gruppe um Ichigo Kurosaki bemerken dies und beginnen ihre Jagd auf die nun zur Gefahr gewordenen Bount.

Als Vorspannlieder wurden in diesem Kapitel zum einen der schon im dritten Kapitel zum Einsatz gekommene Song „Ichirin no Hana“ der Band HIGH and MIGHTY COLOR und zum anderen ab Folge 75 „Tonight, Tonight, Tonight“ der japanischen Rockband Beat Crusaders. In diesem Kapitel wird von Anfang an ein neues Ending-Theme, nämlich „My Pace“ von SunSet Swish verwendet, im Abspann sieht man ausschließlich die „Filler-Charaktere“ des Bount-Kapitels, also jene Charaktere, die nur in den Kapiteln 4 und 5 (der „Bount-Saga“) vorkommen. Der zweite, ab Folge 75 benutzte Abspann verwendet „Hanabi“ der Band Ikimono-gakari. Der dritte und letzte Abspann, welcher ab Folge 87 eingesetzt wurde, benutzt den Song „Movin!!“ von Takacha.

Nr. Erstausstrahlung[10] Titel[10][Anmerkung 2] Kapitel[Anmerkung 1]
64 17. Januar 2006 Shingakki, gense ni Renji ga yatte kita!? (新学期、現世に恋次がやって来た!?), dt. „Neues Schuljahr, Renji kommt ins Diesseits?“
65 24. Januar 2006 Shinobi yoru kyōfu, nibanme no giseisha (忍び寄る恐怖、2番目の犠牲者), dt. „Schleichender Terror, das zweite Opfer“
66 31. Januar 2006 Toppa seyo! Meikyū ni hisomu wana (突破せよ!迷宮に潜む罠), dt. „Durchbruch! Die versteckte Falle im Labyrinth“
67 07. Februar 2006 Shi no gēmu! Kieru kurasumeito (死のゲーム!消えるクラスメイト), dt. „Todesspiel! Die verschwundenen Klassenkameraden“
68 14. Februar 2006 Akuma no shōtai, akasareta himitsu (悪魔の正体、明かされた秘密), dt. „Die wahre Gestalt des Teufels, das Geheimnis, das aufgedeckt wird“ (a)
69 14. Februar 2006 Baunto! Tamashī o karu mono tachi (バウント!魂を狩る者たち), dt. „Bount! Die Seelenjäger“
70 21. Februar 2006 Rukia no kikan! Daikō chīmu fukkatsu (ルキアの帰還!代行チーム復活), dt. „Rukias Rückkehr! Wiedergeburt des Erzatz-Teams!“
71 07. März 2006 Gekitotsu no toki! Kuinshī ni semaru ma no te (激突の時!クインシーに迫る魔の手), dt. „Der Moment des Zusammenstoßes! Eine teuflische Hand nähert sich dem Quincy“
72 14. März 2006 Mizu no kōgeki! Tozasareta byōin kara no dasshutsu (水の攻撃!閉ざされた病院からの脱出), dt. „Wasserangriff! Flucht vor dem stillstehenden Krankenhaus“
73 28. März 2006 Baunto shūketsu! Ugoki dasu otoko (場運と集結!動き出す男), dt. „Sammlung der Bount! Der Mann, der seinen Zug macht.“ (a)
74 28. März 2006 Eien o ikiru ichizoku no kioku (永遠を生きる一族の記憶), dt. „Erinnerungen des ewig lebenden Clans“
75 04. April 2006 Jūichibantai gekishin! Yomigaetta shinigami (十一番隊激震!よみがえった死神), dt. „Erschütterndes Ereignis in der 11. Division! Der wiederaufstehende Shinigami.“ (a)
76 04. April 2006 Chikara no gekitotsu! Furīdo vs Zangetsu (力の激突!フリードVS斬月), dt. „Aufprall der Kräfte! Frido vs. Zangetsu“
77 11. April 2006 Kienu onnen! Kenpachi ga kitta shinigami (消えぬ怨念!剣八が斬った死神), dt. „Der verschollene Groll! Der Shinigami, der von Kenpachi getötet wurde“
78 02. Mai 2006 Gotei jūsantai kyōgaku!! Rekishi ni uzumoreta shinjitsu (護廷十三隊驚愕!! 歴史に埋もれた真実), dt. „Schockierende Enthüllungen der Gotei 13!! Die Wahrheit, die aus der Geschichte ausgelassen wird“
79 09. Mai 2006 Yoshino, shi o kaketa omoi (芳野、死をかけた想い), dt. „Yoshinos Entscheidung zu sterben“
80 16. Mai 2006 Kyōteki no kyūshū! Chiisana saishū bōei sen!? (強敵の急襲! 小さな最終防衛線!?), dt. „Überraschungsangriff eines starken Feindes! Eine winzige, letzte Linie der Verteidigung!?“
81 23. Mai 2006 Hitsugaya ugoku! Osowareta machi (日番谷動く!襲われた街), dt. „Hitsugaya bewegt sich! Die angegriffene Stadt“
82 30. Mai 2006 Ichigo VS Daruku! Shirakigami no shutsugen (一護VSダルク!白き闇の出現), dt. „Ichigo vs. Dalk! Erscheinung der bleichenden Dunkelheit“
83 06. Juni 2006 Haiiro no kage, dōru no himitsu (灰色の影、ドールの秘密), dt. „Grauer Schatten, das Geheimnis der Dolls“
84 13. Juni 2006 Daikō chīmu bunretsu? Uragitta Rukia (代行チーム分裂?裏切ったルキア), dt. „Trennung des Ersatzteams? Rukias Verrat“ (a)
85 13. Juni 2006 Namida no shitō! Rukia VS Orihime (涙の死闘!ルキアVS織姫), dt. „Tränenhafter Todeskampf! Rukia vs. Orihime“
86 20. Juni 2006 Rangiku, mau! Mienai teki o kire! (乱菊舞う!見えない敵を斬れ), dt. „Rangiku tanzt! Schneide den unsichtbaren Gegner durch!“
87 04. Juli 2006 Byakuya shōshū! Ugokidasu gotei jūsantai (白哉召集!動き出す護廷十三隊), dt. „Byakuya einberufen! Gotei 13 beginnt zu verteidigen“
88 11. Juli 2006 Fukutaichō zenmetsu!? Chika dōkutsu no wana (副隊長全滅!?地下洞窟の罠), dt. „Auslöschung der Vizekommandanten?! Falle in der unterirdischen Höhle“
89 18. Juli 2006 Saisen!? Ishida VS Nemu (再戦!?石田VSネム), dt. „Rückkampf?! Ishida vs. Nemu“
90 25. Juli 2006 Abarai Renji, tamashii no bankai! (阿散井恋次、魂の卍解), dt. „Renji Abarai, Bankai der Seele“
91 01. August 2006 Shinigami to kuinshī, yomigaeru chikara (死神とクインシー、よみがえる力), dt. „Shinigami und Quincy, die wiederbelebende Kraft“
(a) Die Folge fand im Rahmen eines 1-stündigen Specials statt, bei dem das darauffolgende Kapitel am selben Tag gezeigt wurde.

Kapitel 5 – Bount: Angriff auf die Soul Society[Bearbeiten]

BLEACH バウント・尸魂界強襲篇, Bleach: Baunto Sōru Sosaeti Kyōshū-hen

Kapitel 5 ist die inhaltlich nahtlose Fortsetzung des vierten Kapitels und erzählt die zweite Hälfte der sogenannten „Bount-Saga“ (auch Bount-Arc). Die Bount sind mittlerweile in die Soul Society eingedrungen und halten sich am Anfang des Kapitels im Außenbezirk „Rukongai“ auf, um von dort mithilfe der dort lebenden Seelen nach Seireitei, den inneren, von Shinigami bewohnten Bezirk, zu gelangen. Im japanischen Fernsehen lief dieses Kapitel vom 8. August 2006, ohne Pause an das 4. Kapitel angeschlossen, bis zum 4. Januar 2007.

Das Vorspannlied dieses Kapitels war anfangs, wie schon in Kapitel 4 „Tonight, Tonight, Tonight“ von den Beat Crusaders und wurde ab Folge 98 zu „Rolling Star“ von der japanischen Singer-Songwriterin Yui. Die Ending-Themes, welche in diesem Kapitel im selben Rhythmus wie die Openings gewechselt wurden, waren der in Kapitel 4 ebenfalls verwendete Song „Movin!!“ von Takacha sowie „Baby it's You“, gespielt von der japanischen R&B-Sängerin JUNE.

Nr. Erstausstrahlung Titel[10] Kapitel[Anmerkung 1]
92 08. August 2006 Shinigami sekai e no totsunyū, futatabi (死神世界への突入、再び), dt. „Einstürmen in der Welt der Shinigamis, mal wieder“
93 15. August 2006 Baunto kyōshū! Gekishin no gotei jūsantai (バウンド強襲!激震の護廷十三隊), dt. „Überfall der Bount! Das Chaos in der Gotei 13“
94 22. August 2006 Hitsugaya no ketsui! Gekitotsu no tokisemaru (日番谷の決意!激突の時迫る), dt. „Hitsugayas Entschluss! Die Konfrontation steht bevor“
95 05. September 2006 Byakuya shutsujin! Kaze o saku sakura no mai (白哉出陣!風を裂く桜の舞), dt. „Byakuya bricht ins Feld auf! Tanz der zerstreuenden Kirschblüten im Wirbelwind“
96 12. September 2006 Ichigo・Byakuya・Kariya, sankyoku no tatakai! (一護・白哉・狩矢、三極の戦い !), dt. „Ichigo, Byakuya, Kariya, Schlacht der drei Extremen!“
97 19. September 2006 Hitsugaya Shutsugeki! Mori no naka no teki o kire! (日番谷出撃!森の中の敵を斬れ), dt. „Hitsugaya setzt ein! Hacke den Feind im Innern des Waldes ab!“
98 04. Oktober 2006 Gekitotsu! Zaraki Kenpachi VS Ichinose Maki (激突!更木剣八VS一之瀬真樹), dt. „Kollision! Kenpachi Zaraki vs Maki Ichinose“
99 11. Oktober 2006 Shinigami VS shinigami! Bōsō suru chikara (死神VS死神!暴走する力), dt. „Shinigami vs Shinigami! Die außer Kontrolle geratene Stärke“
100 18. Oktober 2006 Soifon shisu? Onmitsukidō no saigo (砕蜂死す?隠密機動の最後), dt. „Soifon stirbt? Die Letzte der Spezialeinheiten“
101 01. November 2006 Mayuri bankai!! Sawatari・Akuma no gekitotsu (マユリ卍解!!沢渡・悪魔の激突), dt. „Mayuris Bankai!! Sawatari・teuflische Kollision“
102 08. November 2006 Saigo no kuinshī! Bōhatsu suru chikara (最後のクインシー!暴発する力), dt. „Der letzte Quincy! Die explodierende Kraft“
103 15. November 2006 Ishida, genkai o koete ute! (石田、限界を超えて撃て!), dt. „Ishida, überschreitet das Limit für den Angriff“
104 22. November 2006 Shitō jū ban tai! Hyōrinmaru o hanate (死闘十番隊!氷輪丸を放て), dt. „Der Todeskampf der 10. Division! Der Erweckung des Hyōrinmaru“
105 29. November 2006 Kariya! Bakuhatsu e no kauntodaun (狩矢!爆発へのカウントダウン), dt. „Kariya! Der Countdown für die Explosion“
106 06. Dezember 2006 Inochi to fukushū! Ishida, kyūkyoku no sentaku (命と復讐!石田、究極の選択), dt. „Leben und Rache! Ishida, die letzte Wahlentscheidung“
107 13. Dezember 2006 Furiorosareta ha! Hametsu no shunka (振り下ろされた刃!破滅の瞬間), dt. „Die geschwungene Klinge! Der Augenblick der Zerstörung“
108 20. Dezember 2006 Dōkoku no baunto! Saigo no gekitotsu (慟哭のバウント!最後の激突), dt. „Der jammernde Bount! Die letzte Konfrontation“
109 04. Januar 2007 Ichigo to Rukia, kaiten suru omoi (一護とルキア、廻天する想), dt. „Ichigo und Rukia, rotierende Gedanken“

Kapitel 6 – Arrancar: Die Ankunft[Bearbeiten]

BLEACH (破面・出現篇), Bleach Arankaru Shutsugen-hen

Das 6. Kapitel von Bleach setzt am Ende der Handlung von Kapitel 3 an und führt damit die Hauptgeschichte um Aizens Verrat weiter. Sie beginnt mit der Ankunft der sogenannten „Arrancar“, Hollows, die teilweise Fähigkeiten eines Shinigami angenommen haben und damit das Gegenstück zu Vizard sind, welche als Shinigami einige Eigenschaften der Hollow übernehmen konnten und dadurch stärker wurden. Ebendiese lernt Ichigo am Anfang des Kapitels auch kennen und findet heraus, dass er ein Vizard geworden ist, als er von Kisuke Urahara erneut zu einem Shinigami gemacht wurde. Die Arrancar, welche fast vollständig unter Aizens Kontrolle stehen und von denen die 10 Stärksten unter dem Namen „Espada“ zusammengeschlossen sind, tauchen in Karakura Town auf und sorgen dort für Unruhe. Der Rest des Kapitels behandelt erste Begegnungen mit schwachen Arrancar, sogenannten Numeros, und den Schutz der Stadt, für den eine Gruppe Shinigami von der Soul Society in die Menschenwelt geschickt wurde.

Im japanischen Ausstrahlungsrhythmus wurde die Sendung von TV Tokyo ab diesem Kapitel von Mittwoch auf Donnerstag verlegt. Als Vorspannlieder wurden neben dem bereits in der Bount-Saga verwendeten „Rolling Star“ von Yui bis zur Folge 120 auch der Song „Alones“ von Aqua Timez benutzt. Der Abspann wurde bis Folge 121 von Mai Hoshimuras „Sakura Biyori“ danach von „Tsumasaki“ von Ore Ska Band begleitet. Die letzten vier Folgen dieses Kapitels sind „Filler“ und gehören nicht zur Haupthandlung.

Nr. Erstausstrahlung Titel Kapitel[Anmerkung 1]
110 10. Januar 2007 Daikōgyō saikai! Kyōfu no tenkōsei (代行業再開!恐怖の転校生), dt. „Wiedereröffnung des Ersatzshinigami-Geschäfts! Der furchterregende neue Schüler“ 183-185
111 17. Januar 2007 Kyōgaku! Oyajitachi no shōtai (驚愕!親父達の正体), dt. „Schock! Die wahren Gesichter der Väter“ 186-187
112 24. Januar 2007 Tatakai no Hajimari, Vaizādo to Arankaru (戦いの始まり、仮面の軍勢と破面), dt. „Der Beginn des Krieges, Vizard und Arrancar“ 188-190
113 31. Januar 2007 Sekai hōkai e no jokyoku, arankaru shūrai (世界崩壊への序曲、アランカル襲来!), dt. „Auftakt zu der Apokalypse, die Arrancar-Offensive“ 190-192
114 07. Februar 2007 Saikai, Ichigo to Rukia to shinigami tachi (再会、一護とルキア), dt. „Die Wiederbegegnung: Ichigo, Rukia und die Shinigami“ 192-195
115 14. Februar 2007 Tokumei! Yatte kita Shinigamitachi (特命!やってきた死神たち), dt. „Die Mission! Die Shinigami sind gekommen“ 196-197
116 21. Februar 2007 Ashiki hitomi, Aizen futatabi (悪しき瞳、藍染再び), dt. „Das böse Auge, erneut Aizen“ 198
117 28. Februar 2007 Rukia sentō kaishi! Kōritsuku shiroi yaiba (ルキア戦闘開始!凍りつく白い刃), dt. „Rukias Kampf beginnt! Das weiße, einfrierende Schwert“ 199-202
118 07. März 2007 Ikkaku bankai! Subete o kudaku chikara (一角卍解!全てを砕く力), dt. „Ikkakus Bankai! Die Macht, die alles bricht“ 203-205
119 21. März 2007 Zaraki Tai Hiwa! Tsuite iru Otokotachi (更木隊秘話!ツイている男たち), dt. „Die geheime Geschichte von Zarakis Truppe! Die glücklichen Männer“ 206
120 28. März 2007 Hitsugaya Chiru! Kudaketa Hyōrinmaru (日番谷散る!砕けた氷輪丸), dt. „Hitsugaya ist außer sich! Das zerstörte Hyōrinmaru“ 207-209
121 11. April 2007 Gekitotsu! Mamoru mono VS Kōmuru mono (激突!護る者VS被る者), dt. „Konfrontation! Die beschützende Person vs. die leidende Person“ 210-213
122 18. April 2007 Vaizādo! Mezameshi Monotachi no Chikara (ヴァイザード!目覚めし者たちの力), dt. „Vizard! Die Macht der Erwachten“ 213-215
123 25. April 2007 Ichigo, Kanzen Horō-ka!? (一護、完全ホロウ化!?), dt. „Ichigo, Komplett-Hollowfikation!?“ 216-218
124 02. Mai 2007 Gekitotsu! Kuroi Bankai to Shiroi Bankai (激突!黒い卍解と白い卍解), dt. „Kollision! Schwarzes Bankai und weißes Bankai“ 219-220
125 09. Mai 2007 Kinkyū Hōkoku! Aizen no Osorubeki Keikaku! (緊急報告!藍染の恐るべき計画), dt. „Eilmeldung! Aizens erschreckender Plan“ 221-223
126 16. Mai 2007 Uryū VS Ryūken! Gekitotsu Kuinshī Oyako (雨竜VS竜弦!激突クインシー親子), dt. „Uryū vs. Ryūken! Eltern-Kind-Streit der Quincys“ 224-226
127 30. Mai 2007 Urahara no Ketsudan, Orihime no Omoi (浦原の決断、織姫の想い), dt. „Uraharas Entscheidung, Orihimes Gedanken“ 227-229
128 06. Juni 2007 Akumu no Arankaru! Hitsugayatai Shutsugeki (悪夢のアランカル!日番谷隊出撃), dt. „Der Albtraum-Arrancar! Team Hitsugaya zieht aus“
129 13. Juni 2007 Maiorita Yami no Shisha! Zōshoku suru Akui (舞い降りた闇の使者!増殖する悪意), dt. „Die herabstürzende Landung des dunklen Boten! Die Ausbreitung des Bösen“
130 20. Juni 2007 Mienai Teki! Hitsugaya, Hijō na Ketsudan (見えない敵!日番谷、非情な決断), dt. „Der unsichtbare Feind! Hitsugayas unbarmherzige Entscheidung“
131 27. Juni 2007 Rangiku no Namida, Kanashiki Kyōdai no Wakare (乱菊の涙、哀しき兄妹の別れ), dt. „Rangikus Tränen, die tränenvolle Trennung von Bruder und Schwester“

Kapitel 7 – Arrancar: Einreise in Hueco Mundo[Bearbeiten]

BLEACH 破面・虚圏 潜入篇, Arankaru Weko Mundo Sennyū-hen

Das 7. Kapitel von Bleach beginnt mit 6 weiteren Füllfolgen, die den am Ende des 6. Kapitels begonnenen „Filler-Block“ weiterführen und beginnt danach mit der Wiedereröffnung der Hauptgeschichte. Dabei behandelt das Kapitel die Reise von Ichigo und einigen Freunden nach Hueco Mundo, das Reich Aizens, in dem Orihime gefangen gehalten wird. Außerdem erzählt das Kapitel Ichigos Treffen auf Nel (ネル・トゥ, Neru Tu), eine kindliche Arrancar, die den Beweis dafür darstellt, dass nicht alle Arrancar grundsätzlich seine Feinde sind. Als Vorspannlied wurde für die ersten zwölf Episoden „Alones“ von Aqua Timez weiter verwendet, die übrigen Folgen begannen mit „After Dark“ von der Asian Kung Fu Generation. Für den Abspann wurde bis Folge 143 der Song „Daidai“ von Chatmonchy verwendet, die restlichen Episoden endeten mit „Tane wo Maku Hibi“ (種をまく日々) von Kousuke Atari.

Nr. Erstausstrahlung Titel Kapitel[Anmerkung 1]
132 04. Juli 2007 Hitsugaya to Karin to sakkā bōru (日番谷と夏梨とサッカーボール), dt. „Hitsugaya, Karin und Fußball“
133 11. Juli 2007 Ikkaku, nekketsu kendō monogatari (一角、熱血剣道物語), dt. „Ikkaku, heißblütige Kendo-Geschichte“
134 18. Juli 2007 Utsukushiki patishie, Yumichika! (美しきパティシエ、弓親!), dt. „Yumichika, der wunderschöne Pâtissier!“
135 25. Juli 2007 Hakarareta, Kon! Rangiku wa mite ita (はかられた、コン!乱菊は見ていた··), dt. „Kon wird betrogen! Rangiku auf der Lauer..“
136 08. August 2007 Weko Mundo nairan! Urukiora no shi (ウェコムンド内乱!ウルキオラの死), dt. „Bürgerkrieg in Hueco Mundo! Ulquiorras Tod“
137 15. August 2007 Akui no tatakai, Aizen no wana (悪意の戦い、藍染の罠), dt. „Kampf der Boshaften, Aizens Falle“
138 29. August 2007 Hueco Mundo saidō! Hitsugaya vs Yammy (ウェコムンド再動!日番谷vsヤミー), dt. „Hueco Mundo bewegt sich wieder! Hitsugaya vs Yammy“ 229-231
139 05. September 2007 Ichigo vs Gurimujō, 11 byō no tatakai! (一護vsグリムジョー、 11秒の戦い), dt. „Ichigo vs Grimmjow, der 11 Sekunden-Kampf“ 231-234
140 12. September 2007 Sakubō no Urukiora, taiyō ga shizumu toki (策謀のウルキオラ、太陽が沈む時), dt. „Ulquiorras Plan, der Moment in dem die Sonne untergeht“ 234-236
141 19. September 2007 Sayonara..., Kurosaki-kun! (さよなら...、黒崎くん), dt. „Auf Wiedersehen..., Ichigio!“ 237
142 26. September 2007 Genmei! Inoue Orihime no kyujutsu o kinzu (厳命!井上織姫ノ救出ヲ禁ズ), dt. „Strikter Befehl! Die verbotene Rettung der Orihime Inoue“ 238-239
143 03. Oktober 2007 Fukkatsu no Gurimujō (復活のグリムジョー), dt. „Grimmjows Wiedergeburt“ 240-241
144 17. Oktober 2007 Ishida·Chado, atarashiki chikara no taidō (石田·チャド、新しき力の胎動), dt. „Ishida und Chad, die Beschleunigung einer neuen Kraft“ 241-243
145 24. Oktober 2007 Esupāda shūketsu! Aizen no gozen kaigi (エスパーダ集結!藍染の御前会議), dt. „Die Espada versammeln sich! Aizens königliche Zusammenkunft“ 244-245
146 31. Oktober 2007 Sono na wa Neru! Fushigi na Arankaru tōjō (その名はネル!不思議なアランカル登場), dt. „Ihr Name ist Nel! Das Auftauchen eines seltsamen Arrancar“ 246-247
147 07. November 2007 Menosu no mori! Kieta Rukia o sakase (メノスの森!消えたルキアを探せ), dt. „Der Menos-Wald! Die Suche nach der vermissten Rukia“
148 14. November 2007 Ashido, kako kara kita shinigami (アシド、過去から来た死神), dt. „Ashido, der Shinigami aus der Vergangenheit“
149 21. November 2007 Kuzureiku mori, hyakuman no Menosu (崩れ行く森、百万のメノス), dt. „Durch den bröckelnden Wald, eine Million Menos“
150 28. November 2007 Chikai! Futatabi Ikite kono basho e (誓い!再び生きてこの場所へ), dt. „Eid! Lebendig zurück an diesem Ort“ 248-249
151 05. Dezember 2007 Fukiareru bōfū! Odoru Arankaru to no sōgū (吹き荒れる暴風!踊るアランカルとの遭遇), dt. „Der wütende Sturm! Begegnung mit dem tanzenden Arrancar“ 250-251

Kapitel 8 – Arrancar: Die erbitterte Schlacht[Bearbeiten]

BLEACH 破面・激闘篇 Bleach: Arankaru Gekitō-hen
Nr. Erstausstrahlung Titel Kapitel[Anmerkung 1]
152 12. Dezember 2007 Ichigo hangeki! Koitsu ga ore no bankai da (一護反撃!こいつが俺の卍解だ), dt. „Ichigo schlägt zurück! Das ist mein Bankai“ 252-254
153 19. Dezember 2007 Akuma no kenkyū! Zaeruaporo no takurami (悪魔の研究!ザエルアポロの企み), dt. „Teuflische Forschung! Szayelaporros Plan“ 254-256, 262
154 26. Dezember 2007 Rukia to Kaien, kanashimi no saikai (ルキアと海燕、哀しみの再会), dt. „Rukia und Kaien, die traurige Wiedervereinigung“ 263-264
155 09. Januar 2008 Rukia hangeki! Kesshi no kidō o hanate (ルキア反撃!決死の鬼道を放て), dt. „Rukia schlägt zurück! Benutze das verzweifelte Kidō“ 264-267
156 16. Januar 2008 Ishida & Pesshe, Yūjō no Gattai Kōgeki (石田&ペッシェ、友情の合体攻撃), dt. „Ishida und Pesche, vereinter Angriff der Freundschaft“ 256-257
157 23. Januar 2008 Ishida no Kirifuda, Tamashii o Kirisaku Mono (石田の切り札、魂を切り裂くもの), dt. „Ishidas Trumpf, Seele Schneider“[Anmerkung 3] 258-259
158 30. Januar 2008 Kyojin no Uwan, Akuma no Sawan (巨人の右腕、悪魔の左腕), dt. „Der rechte Arm des Riesen, der linke Arm des Teufels“ 260-261
159 06. Februar 2008 Sado Yasutora Shisu! Orihime no Namida (茶渡泰虎死す!織姫の涙), dt. „Yasutora Sado stirbt! Orihimes Tränen“ 262-267
160 13. Februar 2008 Yuigon - Kokoro wa Koko ni (遺言 心はここに), dt. „Testament – Dein Herz ist genau hier“ 267-269
161 20. Februar 2008 Zankoku na Arankaru, Urukiora no Chōhatsu (残酷な破面、ウルキオラの挑発), dt. „Der grausame Arrancar, Ulquiorras Provokation“ 269-270
162 27. Februar 2008 Warau Zaeruaporo, Renji Hōi Ami Kansei (笑うザエルアポロ、恋次包囲網完成), dt. „Szayelaporro lacht, das Netz für Renji ist komplett“ 270-272
163 05. März 2008 Shinigami to Kuinshī, Kyōki to no Tatakai (死神とクインシー、狂気との戦い), dt. „Shinigami und Quincy, Kampf des Wahnsinns“ 272-274
164 12. März 2008 Ishida no Sakusen, Nijūbyō no Kōbō (石田の作戦、20秒の攻防), dt. „Ishidas Strategy, der 20-Sekunden-Kampf“ 275-277
165 19. März 2008 Satsui Futtō! Kanki no Gurimujō (殺意沸騰!歓喜のグリムジョー), dt. „Die kochende Mordlust! Der freudige Grimmjow“ 278-280
166 09. April 2008 Shiryoku vs. Shiryoku! Horōkashita Ichigo (一死力VS死力!ホロウ化した一護), dt. „Verzweifelte Anstrenung vs. verzweifelte Anstrengung! Der hollowfizierte Ichigo“ 281-283
167 16. April 2008 Ketchaku no Toki, Gurimujō no Saigo (決着の時、グリムジョーの最後), dt. „Der Moment der Entscheidung, Grimmjows Ende“ 284-286

Kapitel 13 – Zanpakutō: Die andere Saga[Bearbeiten]

BLEACH 魄刀異聞篇, Bleach: Zanpakutō Ibun-hen
Nr. Erstausstrahlung Titel Kapitel
230 28. Juli 2009 Aratanaru teki! Zanpakutō jittaika (新たなる敵!斬魄刀実体化, dt. „Ein neuer Feind! Die Materialisierung der Zanpakutō“)
231 04. August 2009 Byakuya, sakura totomo ni shō yu (白哉、桜と共に消ゆ, dt. „Byakuya, verschwindet mit den Kirschblüten“)
232 11. August 2009 Sode no Shirayuki VS Rukia! Kokoro no madoi (袖白雪vsルキア!心の惑い, dt. „Sode no Shirayuki vs. Rukia! Das verwirrte Herz“)
233 18. August 2009 Teki to natta Zangetsu (敵となった斬月, dt. „Zangetsu wird zum Feind“)
234 25. August 2009 Renji kyōgaku!? Futari no Zabimaru (恋次驚愕!? 2人の蛇尾丸, dt. „Renji überrascht!? Die zwei Zabimarus“)
235 01. September 2009 Gekitotsu! Hisagi vs Kazeshini (激突!檜佐木vs風死, dt. „Konfrontation! Hisagi vs. Kazeshini“)
236 08. September 2009 Hanate! Arata naru Getsuga Tenshō (放て!新たなる月牙天衝, dt. „Freilassung! Das neue Getsuga Tenshō“)
237 15. September 2009 Soi Fon, zanpakutō o hōi seyo (砕蜂、斬魄刀を包囲せよ, dt. „Soifon, umzingelt die Zanpakutō“)
238 22. September 2009 Yūjō? Keno? Haineko & Tobiume (友情?嫌悪?灰猫&飛梅, dt. „Freundschaft? Hass? Haineko & Tobiume“)
239 29. September 2009 Mezameyo Hyōrinmaru! Hitsugaya gekitou (目覚めよ氷輪丸!日番谷激闘, dt. „Das erwachende Hyōrinmaru! Hitsugayas erbitterter Kampf“)
240 06. Oktober 2009 Uragiri no Byakuya (裏切りの白哉, dt. „Byakuyas Verrat“)
241 13. Oktober 2009 Hokori no tame ni! Byakuya VS Renji (誇りのために!白哉VS恋次, dt. „Für den Stolz! Byakuya vs. Renji“)
242 20. Oktober 2009 Shinigami & zanpakutō, soushutsugeki (死神&斬魄刀、総出撃, dt. „Shinigami und Zanpakutō, voller Einsatz“)
243 27. Oktober 2009 Ikkiuchi! Ichigo VS Senbonzakura (一騎打ち!一護VS千本桜, dt. „1 gegen 1! Ichigo vs. Senbonzakura“)
244 03. November 2009 Man o jishite...Kenpachi tōjō! (満を持して…剣八登場!, dt. „Der lang erwartete... Kenpachi taucht auf!“)
245 10. November 2009 Byakuya o oe! Konran no Gotei tai (白哉を追え!混乱の護廷隊, dt. „Verfolgt Byakuya! Die verwirrten Gotei-Truppen“)
246 17. November 2009 Tokumu! Yamamoto sō taichō o kyūshutsu seyo! (特務!山本総隊長を救出せよ!, dt. „Spezialmission! Rettet General-Kommandant Yamamoto“)
247 24. November 2009 Damasareta shinigami! Sekai hōkai no kiki (騙された死神!世界崩壊の危機, dt. „Die getäuschten Shinigami! Die Weltuntergangs-Krise“)
248 01. Dezember 2009 Kōri no ryū to honō no ryū! Saikyō taiketsu! (氷の龍と炎の龍!最強対決!, dt. „Eisdrache und Feuerdrache! Showdown der Stärksten!“)
249 08. Dezember 2009 Senbonzakura bankai! Gensei no koubō (千本桜卍解!現世の攻防, dt. „Senbonzakuras Bankai! Angriff und Verteidigung der Menschenwelt“)
250 15. Dezember 2009 Sono otoko: Kuchiki-ke yue ni (その男・朽木家ゆえに, dt. „Dieser Mann, um den Willen der Kuchiki-Familie“)
251 22. Dezember 2009 Yami no rekishi! Saikyō no shinigami, tanjō (闇の歴史!最凶の死神、誕生, dt. „Dunkle Vergangenheit! Der schlechteste Shinigami wurde geboren“)
252 05. Januar 2010 Byakuya, uragiri ni kakusareta shinjitsu (白哉、裏切りに隠された真実), dt. „Byakuya, die Wahrheit hinter seinem Verrat“
253 12. Januar 2010 Akasareta Muramasa no shōtai (明かされた村正の正体), dt. „Muramasas wahre Identität wird aufgedeckt“
254 19. Januar 2010 Byakuya to Renji, Rokubantai futatabi (白哉と恋次、六番隊再び), dt. „Byakuya und Renji, die Rückkehr der sechsten Einheit“
255 26. Januar 2010 Shūshō - Zanpakutō Ibun Hen (終章・斬魄刀異聞篇), dt. „Finales Kapitel – Zanpakuto: Die andere Saga“
256 02. Februar 2010 Ikari no Byakuya! Kuchiki-ke Hōkai (怒りの白哉!朽木家崩壊), dt. „Der ärgerliche Byakuya! Zusammenbruch der Kuchiki-Familie“
257 09. Februar 2010 Aratana Teki! Tōjū no Shōtai (新たな敵!刀獣の正体), dt. „Ein neuer Feind! Das wahre Gesicht der Schwertbestien“
258 16. Februar 2010 Maigo no Hebi, Junan no Saru (迷子の蛇 受難の猿), dt. „Streunende Schlange, gequälter Affe“
259 23. Februar 2010 Kyōfu! Chika ni Hisomu Kaibutsu (恐怖!地下に潜む怪物), dt. „Terror! Das Monster, das im Untergrund lauert“
260 02. März 2010 Ketchaku!? Hisagi tai Kazeshini (決着!?檜佐木VS風死), dt. „Beendigung? Hisagi vs Kazeshini“
261 09. März 2010 Michinaru Nōryokusha! Nerawareta Orihime (未知なる能力者!狙われた織姫), dt. „Die Person mit der unbekannten Fähigkeit! Orihime ist die Zielperson“
262 16. März 2010 Higeki no Tōjū! Haineko, Gōkyū! (悲劇の刀獣!灰猫、号泣!), dt. „Haineko weint! Die tragische Schwertbestie!“
263 23. März 2010 Yūhei?! Senbonzakura & Zabimaru (幽閉?!千本桜&蛇尾丸), dt. „Gefangen?! Senbonzakura & Zabimaru“
264 30. März 2010 Onna no Tatakai? Katen Kyōkotsu VS Nanao! (女の戦い?花天狂骨vs七緒!), dt. „Kampf der Frauen? Katen Kyōkotsu vs Nanao!“
265 06. April 2010 Shinka?! Saigo no Tōjū no Kyōi (進化!?最後の刀獣の脅威), dt. „Evolution? Die Bedrohung der finalen Schwertbestie“

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b BLEACH〜ブリーチ. TV Tokyo, archiviert vom Original am 25. September 2004, abgerufen am 13. November 2009 (japanisch, Übersicht über den Stab während der ersten 13 Folgen.).
  2. a b c BLEACH〜ブリーチ. TV Tokyo, archiviert vom Original am 7. Februar 2005, abgerufen am 13. November 2009 (japanisch, Übersicht über den Stab während der Folgen 14–25.).
  3. BLEACH~ブリーチ. TV Tokyo, archiviert vom Original am 9. Juni 2009, abgerufen am 12. Oktober 2009 (japanisch, Übersicht über die Folgen 1–13).
  4. a b BLEACH~ブリーチ. TV Tokyo, archiviert vom Original am 4. Juni 2009, abgerufen am 12. Oktober 2009 (japanisch, Übersicht über die Folgen 14–26).
  5. a b BLEACH〜ブリーチ. TV Tokyo, archiviert vom Original am 26. Juni 2005, abgerufen am 15. November 2009 (japanisch, Übersicht über den Stab während der Folgen 26–38.).
  6. BLEACH〜ブリーチ. TV Tokyo, archiviert vom Original am 14. Juli 2005, abgerufen am 15. November 2009 (japanisch, Übersicht über den Stab während der Folgen 39–51.).
  7. BLEACH~ブリーチ. TV Tokyo, archiviert vom Original am 1. Juni 2009, abgerufen am 12. Oktober 2009 (japanisch, Übersicht über die Folgen 27–39).
  8. BLEACH~ブリーチ. TV Tokyo, archiviert vom Original am 16. Juni 2009, abgerufen am 12. Oktober 2009 (japanisch, Übersicht über die Folgen 40–52).
  9. Bleach Wiki über die 2. Saga, zuletzt gesichtet am 3. Juni 2011.
  10. a b c Bleach Wikia über die 3. Saga, zuletzt gesichtet am 3. Juni 2011.

Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. a b c d e f g h Die Reihenfolge der Kämpfe im Manga wurde im Anime nicht immer eingehalten.
  2. Die Titel sind teilweise direkt aus dem Japanischen, teilweise auf Grundlage der englischen Übersetzung übersetzt worden, daher unterscheiden sie sich in ihrer Bedeutung teilweise stark voneinander.
  3. Ishidas Attacken haben auch im japanischen Original oft deutsche Namen. Ähnlich ist es mit den „Dolls“ der Bount: ihre Namen basieren alle auf deutschen Wörtern oder Namen, außerdem werden sie von ihren Besitzern mit den Worten „Zeige Dich!“ beschworen.