Liste der Oberbürgermeister der Stadt Köln

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Liste der Oberbürgermeister der Stadt Köln zählt die Leiter der Stadtverwaltung von 1796 bis heute auf.[1] Durch die Einführung eines Oberstadtdirektors von 1946 bis 1999 gab es neben dem Oberbürgermeister eine zweite Stadtspitze.

Für das 12. Jahrhundert bis 1795 siehe Liste der Kölner Bürgermeister

Oberbürgermeister[Bearbeiten]

Bürgermeister (Maire) in französischen Zeit[Bearbeiten]

Siehe auch: Kanton Köln

Kölner Bürgermeister in französischen Zeit (1796 bis 1814)

Amtszeit Bild Bürgermeister Anmerkungen
28. Mai  1796 – 21. Mär. 1797 Johann Jakob von Wittgenstein.jpg Johann Jakob von Wittgenstein
(* 1754; † 1823)
Präsident der Munizipalität
21. Mär. 1797 – 23. Juni 1797 Johann Jakob von Wittgenstein
(* 1754; † 1823)
Bürgermeister
Heinrich Josef von Groote[2][3]
(* 1762; † 1823)
24. Juni 1797 – 07. Sep. 1797 Franz Jakob von Hilgers
(* 1745; † 1821)
Bürgermeister
24. Juni 1797 – 23. Juli 1797 Johann Arnold Theodor von Stadtlohn
(† 23. Juli 1797)
23. Juli 1797 – 07. Sep. 1797 Goswin von Heinsberg
07. Sep. 1797 – 16. Sep. 1797 Maximilian von Kempis
(* 1757; † 1823)
Präsident des Magistrats
16. Sep. 1797 – 08. Apr. 1798 Peter Josef Zurhoven Präsident des Magistrats
09. Apr. 1798 – 18. Dez. 1798 Peter Josef Fuchs Präsident der Munizipalität
18. Dez. 1798 – 25. Dez. 1800 Gerhard Engelbert Simons Präsident der Munizipalität
25. Dez. 1800 – 29. Apr. 1801 Friedrich Heinrich Herstatt
30. Apr. 1801 – 03. Apr. 1803 Johann Peter Kramer
04. Apr. 1803 – 18. Aug. 1803 Friedrich Heinrich Herstatt
18. Aug. 1803 – 15. Jan. 1814 Johann Jakob von Wittgenstein.jpg Johann Jakob von Wittgenstein
(* 1754; † 1823)

Oberbürgermeister in preußischer Zeit[Bearbeiten]

Kölner Oberbürgermeister in preußischer Zeit (1814 bis 1933)

Legende:
politische Orientierung
Konservativ
Sozialdemokratisch
Liberal
Amtszeit Bild Bürgermeister Partei Anmerkungen
15. Jan. 1814 – 11. Mai  1815 Johann Jakob von Wittgenstein.jpg Johann Jakob von Wittgenstein
(* 1754; † 1823)
Bürgermeister
11. Mai  1815 – 31. Aug. 1819 Karl Josef Freiherr von Mylius.jpg Karl Josef von Mylius
(* 1778; † 1838)
kommissarisch
01. Sep. 1819 – 08. Nov. 1823 Franz Rudolf von Monschaw
08. Nov. 1823 – 08. Nov. 1848 Johann Adolph Steinberger
(* 1777; † 1866)
bis heute dienstlängster Kölner Oberbürgermeister
18. Nov. 1848 – 28. Feb. 1851 Friedrich Wilhelm Graeff
(* 1803; † 1885)[4]
kommissarisch
27. Mai  1851 – 27. Mai  1863 Hermann Josef Stupp.png Hermann Joseph Stupp
(* 1793; † 1870)
galt als
liberal
29. Mai  1863 – 29. Mai  1875 Alexander-Bachem-OB-Köln.jpg Alexander Bachem
(* 1806; † 1878)
galt als
sozial-dem.
1847 bis 1857 Oberbürgermeister der Stadt Koblenz
05. Juni 1875 – 09. Dez. 1885 Hermann heinrich becker painted by julius schrader (2).jpg Hermann Heinrich Becker
(* 1820; † 1885)
DFP 1871 bis 1872 Oberbürgermeister der Stadt Dortmund
01. Juni 1886 – 14. Sep. 1907 WP Wilhelm Becker (2).jpg Friedrich Wilhelm von Becker
(* 1835; † 1924)
galt als konservativ 1876 bis 1886 Oberbürgermeister der Stadt Düsseldorf
01. Okt. 1907 – 08. Aug. 1917 Max Wallraf 1925 (2).png Max Wallraf
(* 1859; † 1941)
DNVP
18. Okt. 1917 – 13. Mär. 1933 Bundesarchiv B 145 Bild-P000669, Konrad Adenauer.jpg Konrad Adenauer
(* 1876; † 1967)
Zentrum

Oberbürgermeister zur Zeit des Nationalsozialismus[Bearbeiten]

Kölner Oberbürgermeister zur Zeit des Nationalsozialismus (1933 bis 1945)

Amtszeit Bild Bürgermeister Partei Anmerkungen
13. Mär. 1933 – 08. Dez. 1936 Günter Riesen
(* 1892; † 1951)
NSDAP kommissarisch bis 9. Nov. 1933
20. Jan. 1937 – 26. Nov. 1940 SchmidtKarlGeorg.jpg Karl Georg Schmidt
(* 1904; † 1940)
NSDAP
03. Jan. 1941 – 20. Juni 1944 Peter Winkelnkemper
(* 1902; † 1944)
NSDAP
20. Juni 1944 – 06. Mär. 1945 Robert Brandes
(* 1899; † 1987)
NSDAP kommissarisch, rechtsrheinisch bis Apr. 1945

Oberbürgermeister seit 1945[Bearbeiten]

Kölner Oberbürgermeister seit 1945

Jürgen Roters Fritz Schramma Harry Blum Norbert Burger (Köln) John van Nes Ziegler Theo Burauen Ernst Schwering Robert Görlinger Hermann Pünder Willi Suth Konrad Adenauer

Amtszeit Bild Bürgermeister Partei Anmerkungen
16. Mär. 1945 – 04. Mai  1945 Willi Suth
(* 1881; † 1956)
CDU Leiter der Stadtverwaltung
04. Mai  1945 – 06. Okt. 1945 Bundesarchiv B 145 Bild-P000669, Konrad Adenauer.jpg Konrad Adenauer
(* 1876; † 1967)
CDU
06. Okt. 1945 – 20. Nov. 1945 Willi Suth
(* 1881; † 1956)
CDU kommissarisch
20. Nov. 1945 – 31. Mai  1948 Hermann Pünder (1).jpg Hermann Pünder
(* 1888; † 1976)
CDU Einführung der Kölnischen Stadtverfassung am 7. März 1946
01. Juni 1948 – 15. Nov. 1948 Ernst Schwering
(* 1886; † 1962)
CDU
15. Nov. 1948 – 09. Dez. 1949 Robert Görlinger
(* 1888; † 1954)
SPD Wahl durch Los, nach Stimmpatt im Stadtrat
09. Dez. 1949 – 23. Nov. 1950 Ernst Schwering
(* 1886; † 1962)
CDU
23. Nov. 1950 – 08. Nov. 1951 Robert Görlinger
(* 1888; † 1954)
SPD
08. Nov. 1951 – 09. Nov. 1956 Ernst Schwering
(* 1886; † 1962)
CDU
09. Nov. 1956 – 17. Dez. 1973 Theo Burauen.JPG Theo Burauen
(* 1906; † 1987)
SPD
20. Dez. 1973 – 28. Okt. 1980 John van Nes Ziegler
(* 1921; † 2006)
SPD
28. Okt. 1980 – 30. Sep. 1999 Norbert Burger BArch2.jpg Norbert Burger
(* 1932; † 2012)
SPD
01. Okt. 1999 – 17. Mär. 2000 Harry Blum
(* 1944; † 2000)
CDU erster direkt gewählter Oberbürgermeister
20. Sep. 2000 – 20. Okt. 2009 Fritz schramma.jpg Fritz Schramma
(* 1947)
CDU 2003 in schwarz-grüner Koalition
21. Okt. 2009 – heute Business and Investors Forum China 2012-0099.jpg Jürgen Roters
(* 1949)
SPD

Seit 1842 sind die Kölner Oberbürgermeister geborene Mitglieder im Vorstand des Zentral-Dombau-Vereins zu Köln von 1842.[5]

Oberstadtdirektoren 1946 bis 1999[Bearbeiten]

1946–1953: Willi Suth
1953–1965: Max Adenauer
1965–1977: Heinz Mohnen
1977–1989: Kurt Rossa
1989–1998: Lothar Ruschmeier
1998–1999: Klaus Heugel

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Oberbürgermeister der Stadt Köln – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Kölner Stadtgeschichte, Teil 1, Historisches Archiv der Stadt Köln, Köln
  2. Von Groote war ein Sohn des Franz de Groote. Als Mitglied der Fassbindergaffel gehörte er 1792/93 und 1795/96 dem Rat an und wurde im Folgejahr Bürgermeister.
  3. Werner Schäfke, Kölnischer Bildersaal: Die Gemälde im Bestand des Kölnischen Stadtmuseums einschließlich der Sammlung Porz und des Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds, S. 115
  4. Graeff, Friedrich Wilhelm im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
  5. zdv.de – Die ZDV Organisation – Der Vorstand