Lower Class Brats

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lower Class Brats 2008

Lower Class Brats sind eine amerikanische Punkrockband. Die Gruppe stammt aus Austin, Texas.

Ihren Hardcore Punk-Sound beschreibt die Band als Mischung aus hochenergentischem Rock ’n’ Roll und lautem Streetpunk. Die Texte der Band thematisieren vor allem Dinge aus A Clockwork Orange und nutzen dabei Nadsat.

Die Band hat bisher vier Alben veröffentlicht. Neben acht 7"- und zwei 12"-Singles, welche die Lower Class Brats herausgegeben haben, finden sich mehrere Titel der Band auf diversen Samplern.

Diskografie[Bearbeiten]

Alben[Bearbeiten]

  • Rather Be Hated Than Ignored (CD, G.M.M., 1998, neu herausgegeben 2001 bei Punk Core)
  • The Plot Sickens (LP/CD, Punk Core, 2000)
  • A Class of Our Own (CD/LP, Punk Core, 2003)
  • Clockwork Singles Collection: Real Punk Is An Endangered Species (CD, Punk Core, 2003)
  • The New Seditionaires (CD, TKO Records, 2006)

Kollaborationen[Bearbeiten]

  • Skins & Pins (1998)
  • Never Mind the Sex Pistols, Here's the Tribute (2000)
  • Streetpunk '99: First Annual Midwest Oi! (2000)
  • Cheap Shots and Low Blows, Vol. 1: The TKO Singles 19 (2001)
  • Class of Our Own (2003)

Bandmitglieder[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]