Luuk

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel beschreibt die philippinische Stadtgemeinde Luuk.
  • Für die Stadt in Somalia siehe Luuq.
  • Für die deutsche Politikerin der SPD Dagmar Luuk (geborene Dagmar Pioch; * 1940) siehe Dagmar Luuk.
Municipality of Luuk
Lage von Luuk in der Provinz Sulu
Karte
Basisdaten
Region: Autonomous Region in Muslim Mindanao
Provinz: Sulu
Barangays: 13
Distrikt: 2. Distrikt von Sulu
PSGC: 156604000
Einkommensklasse: unbekannt (1-6)
Haushalte: 6231
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 29.897
Zensus 1. Mai 2010
Koordinaten: 6° 0′ N, 121° 21′ O6121.35Koordinaten: 6° 0′ N, 121° 21′ O
Postleitzahl: 7404
Geographische Lage auf den Philippinen
Luuk (Philippinen)
Luuk
Luuk

Luuk ist eine philippinische Stadtgemeinde in der Provinz Sulu. Nach dem Zensus vom 1. Mai 2010 hat sie 29.897 Einwohner.

Am 14. Juli 2007 wurde aus sieben Baranggays, die zuvor zur Stadtgemeinde Luuk gehört haben, die Stadtgemeinde Omar neu gebildet.

Baranggays[Bearbeiten]

Luuk ist politisch in 13 Baranggays unterteilt.

  • Bual
  • Capual Island
  • Guimbaun
  • Kan-Bulak
  • Kan-Mindus
  • Lambago
  • Lianutan
  • Lingah
  • Mananti
  • Niog-niog
  • Tandu-Bato
  • Tubig-Puti (Pob.)
  • Tulayan Island