Männerschwarm Verlag

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Männerschwarm Verlag
Rechtsform GmbH
Gründung 1992
Sitz Hamburg, Deutschland
Leitung Joachim Bartholomae (Geschäftsführer), Detlef Grumbach (Geschäftsführer)
Branche Buchverlag
Website Männerschwarm Verlag

Der Männerschwarm Verlag ist ein deutsches Unternehmen mit Sitz in Hamburg.

Das Gesamtprogramm des Buchverlags umfasst neben schwuler Belletristik und Sachbüchern die Schwerpunkte Comics, Kunstbände, Wissenschaft und Geschichte; gelegentlich publiziert wurden Reiseführer, Fotobände und Ratgeber.

Der Männerschwarm Verlag ist 1992 aus dem Buchladen Männerschwarm an der Langen Reihe in Hamburg entstanden und firmierte in den Anfangsjahren unter dem Namen MännerschwarmSkript Verlag. Seit 2001 mit Band 26 verlegt er auch die historische Reihe Bibliothek rosa Winkel von Wolfram Setz, welche zuvor im Verlag Rosa Winkel erschien. 2006/2007 wurde auch der gesamte Buchbestand des inzwischen eingestellten Verlages übernommen und wieder verfügbar gemacht.[1] Des Weiteren gehören zum Bestand die Edition Waldschlösschen sowie die Queer Lectures. Der Verlag gibt die Zeitschrift Invertito, Jahrbuch für die Geschichte der Homosexualitäten heraus.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Rettet Rosa Winkel, news.gay-web.de, 2. Oktober 2006

53.55891666666710.013694444444Koordinaten: 53° 33′ 32″ N, 10° 0′ 49″ O