Main Roads Western Australia

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Main Roads
Staatliche Ebene Land
Stellung Verkehrsbehörde von Western Australia
Aufsichtsbehörde Minister of Transport
Hauptsitz Perth
Behördenleitung Menno Henneveld
Bedienstete 1070[1]
Haushaltsvolumen 1.200 Mio. AU$[1]
Website www.mainroads.wa.gov.au/

Main Roads Western Australia (auch kurz Main Roads, davor Main Roads Department) ist die Straßen- und Verkehrsbehörde in Western Australia, Australien. Sie ist zuständig für die Instandhaltung, den Ausbau und Betrieb des landesweiten Straßennetzes.[2]

Main Roads ist für rund 13 % des landesweiten Straßennetzes, mit einer Gesamtlänge von 18.500 km, verantwortlich. Die übrigen 131.000 km werden von den Local Government Areas oder der nationalen Straßenbaubehörde betrieben und Instand gehalten.[3][4]

Im Jahr 2011 hatte die Behörde ein Gesamtbudget von 1.200 Millionen AU$ und 1070 Beschäftigte.[1]

Die wichtigsten Fernstraßen in Western Australia sind:

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c Jahresbericht 2011 (PDF; 6,3 MB). Abgerufen am 22. April 2012.
  2. Main Roads - About Us. Abgerufen am 22. April 2012.
  3. Guidelines for Determining and Assigning Responsibility for Roads in Western Australia, Seite 7. Abgerufen am 22. April 2012.
  4. Western Australian Road Hierachy. Abgerufen am 22. April 2012.