Marek Jóźwiak

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Marek Jóźwiak
Spielerinformationen
Voller Name Marek Jóźwiak
Geburtstag 21. August 1967
Geburtsort RaciążPolen
Position Verteidiger
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
0000–1985
1985–1987
1987–1988
1988–1996
1996–2000
2001
2001–2005
Błękitni Raciąż
Mławianka Mława
Śniardwy Orzysz
Legia Warschau
EA Guingamp
Shenyang Jinde
Legia Warschau



191 (3)
119 (6)
4 (0)
72 (1)
Nationalmannschaft
1992–1998 Polen 14 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Marek Jóźwiak (* 21. August 1967 in Raciąż, Polen) ist ein ehemaliger polnischer Fußballspieler.

Vereinskarriere[Bearbeiten]

Jóźwiak begann seine Laufbahn bei Błękitni Raciąż. In der Folgezeit spielte er auch für Mławianka Mława und Śniardwy Orzysz im Amateurbereich, bevor er 1988 zu Legia Warschau kam. Hier debütierte er in der Ekstraklasa und sichert sich schnell einen Stammplatz als Innenverteidiger. 1992 wurde er zum ersten Mal ins polnische Nationalteam berufen. 1996 wechselte er nach Frankreich zu EA Guingamp. Hier verbrachte er fünf Saisons, bevor er 2001 nach China zu Shenyang Jinde wechselte. Sein Aufenthalt in China war jedoch nur von kurzer Dauer und er kehrte noch im selben Jahr zu Legia Warschau nach Polen zurück. Bei Legia spielte er noch bis 2005 und beendete auch hier seine aktive Profikarriere. Mit Legia Warschau gewann er mehrere Meisterschaften und Pokalsiege.

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Für die polnische Fußballnationalmannschaft absolvierte Marek Jóźwiak von 1992 bis 1998 14 Länderspiele.

Wissenswertes[Bearbeiten]

Nach Beendigung seiner Profikarriere war Marek Jóźwiak, zusammen mit seinem ehemaligen Mannschaftskameraden Mariusz Piekarski, als Talentscout für Legia Warschau tätig. Sie waren unter anderem maßgeblich an den Transfers von Moussa Ouattara, Edson Luiz da Silva und Roger Guerreiro zu Legia Warschau beteiligt. Seit März 2010 ist Jóźwiak Sportlicher Leiter bei Legia Warschau.

Erfolge[Bearbeiten]

  • 3× Polnischer Meister (1994, 1995, 2002)
  • 4× Polnischer Pokalsieger (1989, 1990, 1994, 1995)
  • 2× Polnischer Supercupsieger (1990, 1995)
  • 1× Polnischer Ligapokalsieger (2002)

Weblinks[Bearbeiten]