Margaret Bakkes

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Margaret Bakkes (* 14. Dezember 1931 in Sterkstroom) ist eine südafrikanische afrikaanssprachige Schriftstellerin.

Sie hat vier Kinder mit ihrem Ehemann, dem Historiker Cas Bakkes. Ihre Söhne C. Johan Bakkes und Christiaan Bakkes sind auch Schriftsteller.

Teilbibliographie[Bearbeiten]

  • Die Reise Van Olga Dolsjikowa En Ander Omswerwinge
  • Kroniek Van Die Sewe Blou Waens: Die Kort Lewe Van Gert Maritz
  • Littekens: Stories En Memories
  • Susanna Die Geliefde
  • Waar Jou Skat Is
  • Baksel in Die Môre
  • Ontheemdes

Weblinks[Bearbeiten]