Martin Ørnskov

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Martin Ørnskov
Spielerinformationen
Voller Name Martin Ørnskov Nielsen
Geburtstag 10. Oktober 1985
Geburtsort SilkeborgDänemark
Größe 184 cm
Position Mittelfeldspieler
Vereine in der Jugend
-2004 Silkeborg IF
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2004–2012
2012–
Silkeborg IF
Viking Stavanger
143 (8)
1 (0)
Nationalmannschaft
2006 Dänemark U-21 1 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Martin Ørnskov Nielsen (* 10. Oktober 1985 in Silkeborg) ist ein dänischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten]

Ørnskov trat bereits im Jugendalter der Jugendmannschaft von Silkeborg IF bei. Nachdem er in der Winterpause der Saison 2003/04 vom Jugendspieler zum Profi kam er auch sofort in der Profimannschaft zum Einsatz. 2007 stieg er mit Silkeborg IF aus der Superligaen ab, zwei Jahre später gelang der Wiederaufstieg.

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Martin Ørnskov spielte bereits in der dänischen U-21-Nationalmannschaft. Beim 2:1-Sieg in Enschede gegen die Niederlande wurde er in der Schlussminute für Mikkel Thygesen eingewechselt[1].

Nach guten Leistungen in Silkeborg wurden er und sein Mannschaftskollege Rajko Lekić 2010 von Morten Olsen Ende Februar für das am 3. März stattfindende A-Länderspiel gegen Österreich nominiert. Bei der 1:2-Niederlage in Wien wurde er jedoch nicht eingesetzt[2].

Weblinks[Bearbeiten]

Martin Ørnskov beim dänischen Fußballverband (dänisch)

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiken des U21-Länderspiels Niederlande-Dänemark 1:2 (1:0) (dänisch)
  2. Spielbericht des Spiels Österreich-Dänemark 2:1 (2:1) (dänisch)